Wird über Spotify absgepielt Wird über YouTube absgepielt
Zum YouTube-Video wechseln

Player wird geladen ...

Von Spotify scrobbeln?

Verbinde deine Spotify- und Last.fm-Konten, um deine gehörten Inhalte von jeder Spotify-App auf jedem Gerät und jeder Plattform zu scrobbeln.

Mit Spotify verbinden

Verwerfen

Es steht eine neue Version von Last.fm zur Verfügung. Bitte lade die Seite neu.

Biografie

  • Geburtstag

    12. Dezember 1953 (67 Jahre alt)

  • Geboren in

    Brooklyn, New York, New York, Vereinigte Staaten

Bruce Kulick (geboren am 12.12.1953 in Brooklyn, New York) ist ein amerikanischer Gitarrist. Bekannt geworden ist er als Lead Gitarrist der Band KISS.

Diskographie

mit Billy Squier
Tale of the Tape (1980)

mit Blackjack
Blackjack (1979)
Worlds Apart (1980)
The Good Rats: Great American Music (1981)
Michael Bolton: Michael Bolton (1983)

mit KISS
Animalize (1984)
Asylum (1985)
Crazy Nights (1987)
Hot in the Shade (1989)
Revenge (1992)
Alive III (1993)
Unplugged (1996)
Carnival of Souls: The Final Sessions (1997)

mit Union
Union (1998)
Live in the Galaxy (1999)
The Blue Room (2000)
Do Your Own Thing Live (2005)

Don Johnson: Let It Roll (1989)
Eric Carr: Rockology (2000) Produced by Bruce Kulick.
Bruce Kulick: Audio Dog (2001)
Bruce Kulick: Transformer (2003)
Kiss Tribute Spin The Bottle (2004)
Gene Simmons: Asshole (2004)
Bruce and Bob Kulick: Kiss Forever (2005) Kiss Instructional DVD
Lordi: The Arockalypse (2006)
Paul Stanley: Live to Win (2006)

Diese Wiki bearbeiten

Du möchtest keine Anzeigen sehen? Führe jetzt das Upgrade durch

Ähnliche Künstler

Präsentationen

API Calls