Es steht eine neue Version von Last.fm zur Verfügung. Bitte lade die Seite neu.

Biografie

Du siehst eine alte Version dieser Wiki. Besuche die neueste Version.

Boy Kill Boy ist eine Indie-Rock Band aus London, die 2004 gegründet wurde, jedoch in dem Jahr auch für einige Monate auf Eis gelegt wurde. Die Musik weist Einflüsse aus No Wave und Post Punk auf, weshalb sie in einigen Magazinen immer wieder mit der Band Editors verglichen werden.

Ihre Debütsingle Suzie erschien im Mai 2005. Ende 2005 brachten sie mit Civil Sin den bis dahin wohl bekanntesten Song heraus, was unter anderem auch daran lag, dass er Teil des Fifa-07-Soundtracks ist.

Mitglieder

* Chris Peck (Gesang/Gitarre)
* Shaz Mahmood (Schlagzeug)
* Kev Chase (Bass/Gesang)
* Pete Carr (Keyboards)

Diskografie

* Civillian (2006, UK# 16), Universal Music

Du möchtest keine Werbung sehen? Werde jetzt Abonnent

Externe Links

API Calls