Wird über Spotify absgepielt Wird über YouTube absgepielt
Zum YouTube-Video wechseln

Player wird geladen ...

Von Spotify scrobbeln?

Verbinde deine Spotify- und Last.fm-Konten, um deine gehörten Inhalte von jeder Spotify-App auf jedem Gerät und jeder Plattform zu scrobbeln.

Mit Spotify verbinden

Verwerfen

Es steht eine neue Version von Last.fm zur Verfügung. Bitte lade die Seite neu.

Biografie

  • Geburtstag

    1. November 1940 (78 Jahre alt)

  • Geboren in

    Birmingham, Jefferson County, Alabama, Vereinigte Staaten

Ivan Joseph „Boogaloo Joe“ Jones (* 1940 in Birmingham, Alabama) ist ein US-amerikanischer Jazzgitarrist.

Jones wirkte ab der zweiten Hälfte der 1960er Jahre bei Soul Jazz-Sessions von Prestige Records mit, u. a. mit Richard Holmes, Wild Bill Davis, Houston Person und zuletzt Willis Jackson Ende der 1970er Jahre, mit dem er in den Niederlanden auftrat. 1970 nahm er bei einer Session mit Lee Morgan, Hubert Laws und Harold Mabern teil. Unter eigenem Namen entstanden ab 1967 eine Reihe von Aufnahmen für Prestige, an denen auch Ron Carter, Ben Dixon, Bernard Purdie, Rusty Bryant, Sonny Phillips und Charles Earland mitwirkten. Die Sessions wurden z. T. in der Reihe Legends of Acid Jazz neu aufgelegt. Im Bereich des Jazz ist Jones zwischen 1966 und 1978 auf 17 Aufnahmesessions zu hören.

Diese Wiki bearbeiten

Du möchtest keine Anzeigen sehen? Jetzt abonnieren

API Calls