Wird über Spotify absgepielt Wird über YouTube absgepielt
Zum YouTube-Video wechseln

Player wird geladen ...

Von Spotify scrobbeln?

Verbinde deine Spotify- und Last.fm-Konten, um deine gehörten Inhalte von jeder Spotify-App auf jedem Gerät und jeder Plattform zu scrobbeln.

Mit Spotify verbinden

Verwerfen
Verwerfen

As your browser speaks English, would you like to change your language to English? Or see other languages.

Es steht eine neue Version von Last.fm zur Verfügung. Bitte lade die Seite neu.

Biografie

Im Jahre 1971 wurde der echte Retrosound gemacht. Das zeigt diese Truppe aus Fort Lauderdale eindrucksvoll. Nur eine Platte hat der Fünfer aus Miami gemacht, und die kommt genau jetzt über Shadow Kingdom noch einmal raus, jetzt wo dieser Sound so was von angesagt ist. So sehr angesagt, dass man diese Mucke hier, die nun tatsächlich aus 1971 stammt, kaum von den heutigen Retrobands unterscheiden kann. Geil auch die alten Stereo-Effekte in „Monday Mourning“, der Gesang links, die Drums rechts, die Gitarren mal links mal rechts. Die Songs haben einzig durch den Bass Tiefe, sind sonst hellkratzig und können durch Höhenlastigkeit echtes 70’s Feeling vermitteln. Die dünnen Einspieler von Maschinengewehren in „Breakthrough“ sind da fast schon Poesie. Höhepunkt der Platte ist das sechzehnminütige „Dead Meat“, das die sechs Tracks zuvor alle in die Tasche steckt. Wer auf die Feinheiten achtet, erkennt eine echte Rockscheibe der Siebziger in den Bergen von neuen Steinzeitcombos, die nun besonders viele Käufer bei den heutigen Metallern finden.

Diese Wiki bearbeiten

Du möchtest keine Anzeigen sehen? Führe jetzt das Upgrade durch

Ähnliche Künstler

Präsentationen

API Calls