Wird über Spotify absgepielt Wird über YouTube absgepielt
Zum YouTube-Video wechseln

Player wird geladen ...

Von Spotify scrobbeln?

Verbinde deine Spotify- und Last.fm-Konten, um deine gehörten Inhalte von jeder Spotify-App auf jedem Gerät und jeder Plattform zu scrobbeln.

Mit Spotify verbinden

Verwerfen

Es steht eine neue Version von Last.fm zur Verfügung. Bitte lade die Seite neu.

Biografie

Bloodsimple war eine -/-Band aus Long Island, USA. Tim Williams und Mike Kennedy von Vision of Disorder wollten erst ein Projekt gründen, doch als klar war, dass die Zeit von VoD abgelaufen war, wussten sie, dass aus dem Projekt eine richtige Band werden wird. Als dann noch der schon erfahrene Nick Rowe eintrat, sollten die beiden mit ihren Befürchtungen recht behalten. Nachdem Bloodsimple schließlich 2004 von Chad Gray, dem Sänger von Mudvayne, endgültig entdeckt wurden, standen sie mit u.a. Bands wie Stone Sour, Alice in Chains und Slayer zusammen auf der Bühne. Dadurch wurde die Band sowohl in Amerika als auch in Europa immer bekannter.

Chad Gray nahm die Band anschließend bei dem Bullygoat Label unter Vertrag und Bloodsimple nahmen ihr Debütalbum A Cruel World auf, welches 2005 veröffentlicht wurde. Es folgten Bühnenauftritte mit u.a. Static-X, Soulfly und Throwdown.

Bevor sie 2007 dann das zweite Studioalbum Red Harvest veröffentlichten, ging es erst mit God Forbid und Trivium nach England und dann waren sie mit Diecast und Sevendust unterwegs.

Diskografie
A Cruel World (2005)
Red Harvest (2007)

Diese Wiki bearbeiten

Du möchtest keine Anzeigen sehen? Jetzt abonnieren

API Calls