Wird über Spotify absgepielt Wird über YouTube absgepielt
Zum YouTube-Video wechseln

Player wird geladen ...

Von Spotify scrobbeln?

Verbinde deine Spotify- und Last.fm-Konten, um deine gehörten Inhalte von jeder Spotify-App auf jedem Gerät und jeder Plattform zu scrobbeln.

Mit Spotify verbinden

Verwerfen
Verwerfen

As your browser speaks English, would you like to change your language to English? Or see other languages.

Es steht eine neue Version von Last.fm zur Verfügung. Bitte lade die Seite neu.

Biografie

Blackfoot war eine Band, die zur selben Zeit wie Lynyrd Skynyrd anfing, ihre Spuren im zu hinterlassen. Der richtige Durchbruch gelang ihnen allerdings erst, als sie ihren Stil änderten und von einer Southern Band zur Hardrockband wurden. Sie schufen das Hitalbum Strikes und mehrere erfolgreiche Singleveröffentlichungen wie Train, Train und Highway Song. Letzterer wurde zu einer Southern-Rock-Hymne wie Freebird von Lynyrd Skynyrd. Diese Hits hatten sie in den späten 1970ern und den frühen 1980ern, bevor die Band aus dem Licht der Öffentlichkeit verschwand.

1975 unterzeichneten sie einen Plattenvertrag bei Island Records, wechselten aber bereits ein Jahr später zu Epic Records. Aber auch hier blieben sie nicht lange. 1979 unterzeichneten sie bei Atco und brachten nach einer langen Pause das Album Strikes heraus. Für dasselbe Label entstanden auch die Platten Tomcattin' und Marauder. Mitte der 1980er Jahre stieß Ex-Uriah Heep Mastermind und Keyboarder Ken Hensley zur Band und begann den Sound der Gruppe zu verändern. Aber der Erfolg der Band schwand. Der Einfluss von MTV und damit einhergehend der Einfluss von Musikvideos wurde größer. Ken Hensley wurde ersetzt, aber die Bandgeschichte näherte sich bereits dem Ende. 1984 löste sich die Band auf, bevor ein endgültiges neues Line-Up feststand.

Erst 1990 wurde die Band mit neuer Besetzung unter Gründungsmitglied Rickey Medlocke neu formiert, bevor er Mitte der 1990er Jahre endgültig als festes Mitglied zu Lynyrd Skynyrd wechselte. Rickey Medlocke wurde in die NAMA Hall of Fame aufgenommen. Seit 2012 spielt Blackfoot in komplett neuer Besetzung, nachdem die alten Mitglieder nach und nach die Gruppe verlassen haben. Rickey Medlocke fungiert als Produzent, der gelegentlich auf Konzerten mitspielt.

Diskografie
No Reservations (1975)
Flyin' High (1976)
Strikes (1979)
Tomcattin' (1980)
Marauder (1981)
Siogo (1983)
Vertical Smiles (1984)
Rick Medlocke and Blackfoot (1987)
Medicine Man (1990)
After the Reign (1994)
Southern Native (2016)

Diese Wiki bearbeiten

Du möchtest keine Anzeigen sehen? Jetzt abonnieren

API Calls