Wird über Spotify absgepielt Wird über YouTube absgepielt
Zum YouTube-Video wechseln

Player wird geladen ...

Von Spotify scrobbeln?

Verbinde deine Spotify- und Last.fm-Konten, um deine gehörten Inhalte von jeder Spotify-App auf jedem Gerät und jeder Plattform zu scrobbeln.

Mit Spotify verbinden

Verwerfen
Verwerfen

As your browser speaks English, would you like to change your language to English? Or see other languages.

Es steht eine neue Version von Last.fm zur Verfügung. Bitte lade die Seite neu.

Biografie

  • Geburtstag

    4. September 1981 (39 Jahre alt)

  • Geboren in

    Houston, Harris County, Texas, Vereinigte Staaten

Beyoncé Giselle Knowles-Carter (* 4. September 1981 in Houston, Texas) ist eine US-amerikanische R&B- und Pop-Sängerin, Schauspielerin und Songwriterin. Bis 2005 war sie Mitglied der R&B-Girlgroup Destiny's Child. Seit 2003 ist sie als Solokünstlerin tätig; ihre sechs Alben erreichten alle Platz eins der amerikanischen Billboard-Charts.

Sie verkaufte solo und mit Destiny’s Child zusammen über 200 Millionen Tonträger und gehört damit zu den erfolgreichsten Künstlern weltweit. 2009 wurde sie vom Billboard-Magazin als beste Künstlerin des Jahrzehnts ausgezeichnet; 2011 erhielt sie den Billboard Millennium Award. 2014 wurde sie vom Forbes-Magazine zur einflussreichsten Künstlerin gewählt und erhielt im Alter von 32 Jahren den Michael Jackson Video Vanguard Award für ihr Lebenswerk. Beyoncé wurde mit 23 Grammys ausgezeichnet und gehört mit einem Vermögen von 440 Millionen US-Dollar zu den reichsten Musikern der Welt. 2014 verdiente sie 115 Millionen US-Dollar und war damit in diesem Jahr die bestbezahlte Frau im Musikgeschäft. Am 4. April 2008 heiratete sie in New York den Rapper Jay-Z, mit dem sie seit 2002 liiert ist.

Diese Wiki bearbeiten

Du möchtest keine Anzeigen sehen? Führe jetzt das Upgrade durch

Ähnliche Künstler

Präsentationen

API Calls