Es steht eine neue Version von Last.fm zur Verfügung. Bitte lade die Seite neu.

Ähnliche Tags

Budapest, Ungarn (1999 – heute)

1999 von Ádám Pettik und Gergely Barcza gegründet, fischen Besh o droM in den wildesten Gewässern der Balkan-Musik. Nicht von ungefähr bedeutet Besh o droM in der Zigeunersprache im übertragenen Sinn „seinen eigenen Weg gehen“. Und so verbindet die Band Volkstradition mit bester Clubkultur, den einzigartigen Klang des Cimbaloms und der Zigeunergeige mit Jazzimprovisation, Balkanbläser mit funky Grooves. Erstmals mischt sich nun ein Orchester in dieses musikalische Hochleistungschaos der fröhlich-rasanten Art.

Top-Titel

Du möchtest keine Werbung sehen? Werde jetzt Abonnent

Top-Alben

Ähnliche Künstler

Du möchtest keine Werbung sehen? Werde jetzt Abonnent

Top-Hörer

Aktuelle Hörer

API Calls