Wird über Spotify absgepielt Wird über YouTube absgepielt
Zum YouTube-Video wechseln

Player wird geladen ...

Es steht eine neue Version von Last.fm zur Verfügung. Bitte lade die Seite neu.

Biografie

Beogradski Sindikat ist eine serbische Hip-Hop-Gruppe aus der Hauptstadt Belgrad, die sich aus 10 Rappern zusammensetzt.

Sie wurde am 21. März 1999 gegründet, kurz bevor die NATO Belgrad angriff. Beogradski Sindikat entstand durch einen Zusammenschluss von Red Zmaja und TUZM. Später kamen auch MC Flex und Sef Sale hinzu, ab 2005 auch Prota. Durch die „Sindikati“ hat das Interesse an Hip-Hop in Serbien und der Republika Srpska zugenommen und die Band wird als Gründer des serbischen Hip-Hops gesehen.

Texte
Die Texte von Beogradski Sindikat handeln oft von der „dreckigen Politik“ Serbiens, der Gewalt, Zusammensein von Belgrad und Serbien. Viele Lieder wurden von serbischen Politikern kritisiert, weil sie, wie zum Beispiel das Lied Govedina, öffentlich die Politiker Serbiens (und Montenegros, z. B. Milo Djukanovic) schlecht darstellen.

Mitglieder

-Blazo
-Ogi
-Deda
-Darko
-Colodjovo
-Skabo
-Dajs
-MC Flex
-Sef Sale
-Prota

Diskografie
2002: BSSST…Tisina!
2002: Govedina
2005: Svi zajedno

Diese Wiki bearbeiten

Du möchtest keine Anzeigen sehen? Jetzt abonnieren

API Calls