Wird über Spotify absgepielt Wird über YouTube absgepielt
Zum YouTube-Video wechseln

Player wird geladen ...

Von Spotify scrobbeln?

Verbinde deine Spotify- und Last.fm-Konten, um deine gehörten Inhalte von jeder Spotify-App auf jedem Gerät und jeder Plattform zu scrobbeln.

Mit Spotify verbinden

Verwerfen

Es steht eine neue Version von Last.fm zur Verfügung. Bitte lade die Seite neu.

Biografie

  • Geburtstag

    1989 (30 Jahre alt)

  • Geboren in

    Saarbrücken, Saarland, Deutschland

Bausa (* 1989 in Saarbrücken; bürgerlich Julian Otto) ist ein deutscher Rapper, der anfangs durch die Zusammenarbeit mit Capo und Haftbefehl bekannt wurde. Er lebt in Bietigheim-Bissingen.
2014 trat Bausa erstmals mit der EP Seelenmanöver, die von Capos Label Hitmonks veröffentlicht wurde, in Erscheinung. Später konnte man die EP kostenlos von der Labelseite herunterladen. Es folgten einige Features, unter anderem wirkte er bei der Single Atramis von Bonez MC & RAF Camora, welche auf Platz 36 in den deutschen Charts landete, und der Single Komm wir chillen von Capo sowie bei dem Song Kreis von Kontra K mit. Darüber hinaus arbeitete er mit Celo & Abdi, Sido, Miss Platnum und Prinz Pi zusammen. Sein Debütalbum Dreifarbenhaus erschien im April 2017 und chartete auf Platz 10.

Die Single Was du Liebe nennst erschien am 29. September 2017 und konnte sich in der zweiten Woche auf Rang 1 in den deutschen Singlecharts platzieren. Das Lied hielt sich neun Wochen auf Platz eins und wurde somit der am häufigsten an der Spitze platzierte deutschsprachige Hip-Hop-Song aller Zeiten. Des Weiteren ist es die erste Deutschrap-Single, die die Diamant-Schallplatte erreichte.

Bausa kann auch Gitarre und Klavier spielen, und komponiert seine Songs eigenständig in einem Bietigheimer Tonstudio.

Diese Wiki bearbeiten

Du möchtest keine Anzeigen sehen? Jetzt abonnieren

Externe Links

API Calls