Wird über Spotify absgepielt Wird über YouTube absgepielt
Zum YouTube-Video wechseln

Player wird geladen ...

Von Spotify scrobbeln?

Verbinde deine Spotify- und Last.fm-Konten, um deine gehörten Inhalte von jeder Spotify-App auf jedem Gerät und jeder Plattform zu scrobbeln.

Mit Spotify verbinden

Verwerfen

Es steht eine neue Version von Last.fm zur Verfügung. Bitte lade die Seite neu.

Biografie

Atrium Noctis ist eine Melodic Black Metal-Band aus Köln/NRW, deren Stil sich aus dem symphonischen Black Metal mit Gothic Einflüssen entwickelte.

Gegründet wurde die Band von Keyboarderin Hydra Gorgonia im Jahr 2002. Am Anfang deutlich vom Gothic/Symphonic Black Metal beeinflußt, begannen sie später auch Pagan- und Viking-/Humppa-Elemente in ihre Musik zu integrieren.
Es folgte das zweite Album von 2005 "The Eyes of Medusa".

2010 fand man dann endlich ein Label (Naturmacht Productions) und "Home", das 3. Album, konnte veröffentlicht werden, auf der CD ist zudem ein Video des Titels "Spuren eines Wolfes" enthalten.

Ab 2011 spielte die Band in ständig wechselnder Besetzung, so daß erst 2015 das 4. Album "Aeterni" erscheinen konnte.

Anlässlich ihres 20-jährigen Bestehens begab sich die Band ins Studio um eine Auswahl ihrer bisherigen Songs neu aufzunehmen. Erstmalig endschied sich die Band nicht für das Stonehenge Studio, in welchem bisher alle ATRIUM NOCTIS Alben aufgenommen wurden, sondern für das Gernhart Studio, in Troisdorf, da man mit Martin Buchwalter einen professionellen Produzenten gefunden hatte, welcher der Scheibe einen zeitgemäßen und druckvollen Sound verpasst hatte.

Diese Wiki bearbeiten

Du möchtest keine Anzeigen sehen? Führe jetzt das Upgrade durch

Ähnliche Künstler

Präsentationen

API Calls