Es steht eine neue Version von Last.fm zur Verfügung. Bitte lade die Seite neu.

Biografie

Amadou und Mariam sind ein musikalisches Duo aus Mali, bestehend aus dem Paar Mariam Doumbia (Gesang, * 15. April 1958 in Bamako) und Amadou Bagayoko (Gitarre, Gesang, * 24. Oktober 1954 in Bamako).

Das Paar, bekannt unter dem Namen das blinde Paar von Mali hat sich am Institut für Junge Blinde Mitte der 1970er Jahre zusammengefunden.

In ihrer Musik mischen sie traditionelle malische Melodien mit Rockgitarren, syrischen Violinen, kubanischen Trompeten, ägyptischen Nays, kolumbianischen Posaunen, indischen Tablas und dogonischen Perkussionsinstrumenten. Diese bunte Mischung wird oft als Afro-Blues bezeichnet.

2006 nahmen beide zusammen mit Herbert Grönemeyer Zeit, dass sich was dreht (Celebrate the Day), den offiziellen Song zur Fußballweltmeisterschaft 2006, auf.

Diese Wiki bearbeiten

Du möchtest keine Werbung sehen? Werde jetzt Abonnent

Externe Links

API Calls