Es steht eine neue Version von Last.fm zur Verfügung. Bitte lade die Seite neu.

Biografie

  • Geburtstag

    10. Dezember 1919

  • Geboren in

    Philadelphia, Philadelphia County, Pennsylvania, Vereinigte Staaten

  • Gestorben

    15. Mai 2008 (mit 88 Jahren)

Alexander Courage (* 10. Dezember 1919 in Philadelphia, Pennsylvania; † 15. Mai 2008 in Pacific Palisades, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Komponist, vor allem von TV- und Filmmusik

Courages Karriere als Komponist und Arrangeur von Film- und Fernsehmusik erstreckte sich vom Ende der 1950er-Jahre bis ins neue Jahrtausend. Weltbekannt wurde er durch die Titelmelodie der Serie Raumschiff Enterprise, welche er 1965 innerhalb nur einer Woche komponierte.
Zu dieser Melodie wurde auch ein Text von Star-Trek-Schöpfer Gene Roddenberry dazu geschrieben, allerdings nicht, damit sie jemals gesungen werden, sondern weil dieser dadurch als Co-Autor die Hälfte der Tantiemen bekam.

In den 1960er-Jahren arbeitete Courage neben Raumschiff Enterprise an weiteren erfolgreichen Fernsehserien wie Die Seaview – In geheimer Mission und Lost in Space. Ab Mitte der 1980er-Jahre war er als Arrangeur für Filmmusik tätig, unter anderem für Jerry Goldsmith und John Williams. Im Laufe seiner Karriere wurde Courage zweifach für den Oscar nominiert, zudem wurde ihm 1988 ein Emmy verliehen.

Alexander Courage starb am 15. Mai 2008 in einer Seniorenresidenz in Pacific Palisades/Los Angeles.

Diese Wiki bearbeiten

Du möchtest keine Werbung sehen? Werde jetzt Abonnent

API Calls