Es steht eine neue Version von Last.fm zur Verfügung. Bitte lade die Seite neu.

Biografie

Die Band gründete sich im August des Jahres 2008 und innerhalb kürzester Zeit wurde ein bühnenfähiges Set auf die Beine gestellt. Musikalisch läßt sich a tale of amity irgendwo zwischen Post-Hardcore und Punk-Rock einordnen. Die Jungs bezeichnen ihren Stil selbst als Pop-Core mit Arschtritt. Alle Musiker sammelten bereits erfolgreich Bühnen- und Studioerfahrungen in anderen Bands wie Murdock, MyOwnSense und Bad Delivery. Durch diesen Erfahungsschatz begeistern a tale of amity das Publikum mit druckvollen Songs und einer energiegeladenen Bühnenshow. Im September 2008 machte die Band bereits Nägel mit Köpfen und produzierte ihr erstes Demo „dearly devoted demo“ in Eigenregie. Zukünftig werden damit die Bühnen Deutschlands erobert. Für 2009 steht bereits ein Studiotermin bei Gernhart Studio auf dem Programm, um die erste EP aufzunehmen.

Diese Wiki bearbeiten

Du möchtest keine Werbung sehen? Werde jetzt Abonnent

API Calls