Es steht eine neue Version von Last.fm zur Verfügung. Bitte lade die Seite neu.

Biografie

3rd Strike ist eine Rapcore-Gruppe bestehend aus Jim Korthe (Gesang), Todd Deguchi (Gitarre), Andy Zambrano (Gitarre), PJ McMullan (Schlagzeug) und Gabe Hammersmith (Bass). Sie wurde 1995 gegründet, löste sich 2004 jedoch wieder auf. Im Jahr 2007 wurden dann einige Statements und Songs veröffentlicht, die auf ein Comeback der Band hindeuten.

Die Texte ihrer Songs basieren auf dem Leben der Bandmitglieder, insbesondere Jims Drogen- und Gangerfahrungen.Im Mai 2002 erschien ihr Debut-Album und bisher einziges Album "Lost Angel" . Im Anschluss waren sie unter anderem auf dem Ozzfest und der Warped- Tour zu sehen, um dort ihr Album zu promoten. Allerdings lösten sie sich dann aber wenig später auf. Ihr Song "Into Hell again" war auf dem Soundtrack zum Videospiel Tomb Raider- Die Wiege des Lebens zu hören.

Jim Korthe der Sänger von 3rdstrike wuchs in einer schlechten Nachbarschaft in Southern California auf.
Schon im jungen Alter trat Jim einer Gang bei um seinen schlechten Zuhause zu entfliehen. Doch nachdem er mit Drogen und Änlichen aufwuchs, verließ er die Gang um sich mit sein Freund Todd Deguchi
auf die Musik zu konzentrieren.

Im Januar 2007 posteten sie eine Nachricht auf ihrer Myspace-Seite, in der sie ankündigten, dass die Band in nächster Zeit eine Setlist zusammenstellen und damit neue Shows absolvieren wolle, worüber sie sehr aufgeregt und erfreut wären.

Zurzeit ist 3rd Strike mit Studioarbeiten beschäftigt.

Im August 2007 luden sie einen Demo-Song mit dem Namen "Battlecry" auf ihrer Myspace-Seite hoch und veröffentlichten einen Promo-Song für Peaceful Valley, der "Life goes on" heißt.

Am 13.1.2010 starb Lead - Sänger Jim Korthe im Alter von 39 Jahren. Genauere Todesursachen sind derzeit noch nicht bekannt.

Diese Wiki bearbeiten

Du möchtest keine Werbung sehen? Werde jetzt Abonnent

API Calls