Es steht eine neue Version von Last.fm zur Verfügung. Bitte lade die Seite neu.

Biografie

  • Geburtstag

    10. Juni 1963 (54 Jahre alt)

Keti Garbi (griechisch Καίτη Γαρμπή, * 8. Juni 1963 in Egaleo bei Athen; bürgerlich Katerina Garbi) ist eine griechische Sängerin der „Modern Laika“ und Popmusik.

Außer in ihrer Heimat Griechenland ist sie auch auf Zypern und in der Türkei bekannt.

Karriere

Ihre Karriere begann 1987, als sie eine Coverversion von „Saint Trope“ sang, welche äußerst erfolgreich war. Somit gelang es ihr, einen Plattenvertrag zu ergattern. Sie veröffentlichte das erste Album Prova, das sie zum Star machte. Weitere Alben wie Gyalia Karfia und Endalma Silipseos bewegten sich noch mehr in der Laïki-Stilrichtung. Unter anderem war sie mit dem Titel Ellada, chora tou fotos Teilnehmerin beim Eurovision Song Contest 1993 und erreichte dort Platz 9. Mit Tou Fegariou Anapnoes hat sie mit Popmusik experimentiert und Goldstatus erreicht, des Weiteren Platinum.
Diskografie

* 1987 - Ta 10 Dekaria No 1
* 1988 - Ta 10 Dekaria No 2
* 1989 - Prova
* 1990 - Gyalia Karfia
* 1991 - Entalma Silepseos
* 1992 - Tou Feggariou Anapnoes
* 1993 - Os Ton Paradeiso
* 1994 - Atofio Xrysafi
* 1996 - Arhizo Polemo
* 1997 - Evesthisies
* 1998 - Hristougenna Me Tin Kaiti
* 1999 - Doro Theou
* 2000 - To Kati
* 2000 - Ti Theloune Ta Matia Sou (CD Single)
* 2001 - Apla Ta Pragmata
* 2002 - Remix Plus (CD Single)
* 2002 - Mia Kardia (CD Single)
* 2003 - Emmones Idees
* 2004 - Galazio Kai Lefko (CD Single)
* 2005 - Eho Sta Matia Ourano
* 2006 - Pos Allazei O Kairos
* 2007 - Live
* 2008 - Kainouria Ego
* 2009 - Esena Mono

Diese Wiki bearbeiten

Du möchtest keine Werbung sehen? Werde jetzt Abonnent

Externe Links

API Calls