Wird über Spotify absgepielt Wird über YouTube absgepielt
Zum YouTube-Video wechseln

Player wird geladen ...

Von Spotify scrobbeln?

Verbinde deine Spotify- und Last.fm-Konten, um deine gehörten Inhalte von jeder Spotify-App auf jedem Gerät und jeder Plattform zu scrobbeln.

Mit Spotify verbinden

Verwerfen
Verwerfen

As your browser speaks English, would you like to change your language to English? Or see other languages.

Es steht eine neue Version von Last.fm zur Verfügung. Bitte lade die Seite neu.

Du möchtest keine Anzeigen sehen? Jetzt abonnieren

Datum

Samstag, 24. Juli 2010Samstag, 24. Juli 2010

Ort

Innenstadt
Duisburg, Germany

Auf der Karte zeigen

SeatGeek

Beschreibung

Die Loveparade 2010 in Duisburg direkt am Hauptbahnhof auf dem Gelände des alten Güterbahnhofs.

Die Floats:

Brasil (Sao Paulo)
CusCus & The Zoo Project (Dortmund/ Ibiza)
Dream (Berlin)
DAR Label (Moskau)
Gastenzondergrenzen (Amsterdam)
1live (Köln) (...wer noch auf einen Float möchte: http://www.einslive.de/musik/extras/loveparade/2010/tanzdenfloat_bewerbung.jsp )
Pulse Radio (Sydney)
Nature One & Syndicate (Koblenz)
Sensation (Düsseldorf)
Raveline/ Reloop/ Housekeeper (Köln)
Ship of Fools (Ameland)
Smag (Essen)
Sunshine Live (Mannheim)
Tunnel (Hamburg)
Ultraschall meets Klub 100 (Duisburg)
Virtualnights.com & Beatport.com feat. Fredde le Grand & Mark Knight (Essen/Berlin)

http://www.youtube.com/watch?v=xVk-OvthnSw&feature=player_embedded

Lineup (24)

Du möchtest keine Anzeigen sehen? Jetzt abonnieren

124 waren dort

16 interessiert

Du möchtest keine Anzeigen sehen? Jetzt abonnieren

API Calls