Wird über Spotify absgepielt Wird über YouTube absgepielt
Zum YouTube-Video wechseln

Player wird geladen ...

Von Spotify scrobbeln?

Verbinde deine Spotify- und Last.fm-Konten, um deine gehörten Inhalte von jeder Spotify-App auf jedem Gerät und jeder Plattform zu scrobbeln.

Mit Spotify verbinden

Verwerfen
Verwerfen

As your browser speaks English, would you like to change your language to English? Or see other languages.

Es steht eine neue Version von Last.fm zur Verfügung. Bitte lade die Seite neu.

Apr 9

Jaya the Cat

Mit Jaya the Cat, Dynamo Ska und Loudog in Hallenbad

Du möchtest keine Anzeigen sehen? Führe jetzt das Upgrade durch

Datum

Samstag, 9. April 2011 um 20:00 Uhr

Ort

Hallenbad
Schachtweg 31, Wolfsburg, 38440, Germany

Tel: 05361/2728100

Internet:

Auf der Karte zeigen

Tickets kaufen

Beschreibung

Ursprünglich kommen sie aus Boston, leben jetzt in Amsterdam und kommen nun ins Hallenbad:

Jaya the Cat, die für ihren originellen Mix aus Reggae, Punk Rock and Ska berühmt sind.

Unterstützt werden die Jungs aus Amsterdam von Dynamo Ska aus Braunschweig.

Tickets gibt´s bei uns, im Internet und an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Der Musikstil der drei Freunde (Geoff Lagadec - vocals/guitar, Dave Smith - guitar/vocals and Ben Murphy - bass) geht von alkoholgetränkten Hymnen über chillige Dance Tacks bis zu sozialen Statements – eine großartige Vielfalt, die auf der Bühne ihre ganze Wucht entfaltet.

Die schnelleren Stücke haben als Fundament einen Ska-Groove, darüber sind aber nicht die typischen Bläsersätze zu hören, sondern Gitarren-Riffs und Gesangslinien, die aus dem Punk stammen. Die langsameren Stücke leben von einer Mischung aus Reggae- und Hip Hop-Rhythmen. Oft wird dabei die typische Offbeat-Betonung des jamaikanischen Musikstils verwendet. Hinzu kommen verzerrte Gitarrenakkorde, damit das Ganze nicht zu seicht klingt. Der darüber liegende raue Gesangsstil erinnert an Punkrock.

Nach der Veröffentlichung ihres Debüt-Albums „Basement Style“ im Jahr 2001 tourten sie durch die USA und Europa, spielten auf namhaften Festivals und lieferten den Sound zu zahlreichen Skate-,Surf-, Snowboardvideos.

Seit ihrem Unzug nach Amsterdam 2004 entwickelten sich ihre unzähligen Konzerte, die von einer ständig wachsenden Anhängerschaft besucht werden, immer mehr zu überbrodelnden Partys. Weitere Infos zu Jaya The Cat auf der ihrer Homepage oder Hörproben von Jaya the Cat auf Myspace.com

Unterstützt werden die Jungs aus Amsterdam von Loudog und Dynamo Ska aus Braunschweig.

Das Programm der Band Dynamo-Ska ist so vielseitig wie der Ska selber und spiegelt fast die gesamte Palette dieser Stilrichtung wider. Von relaxten, traditionellen Ska Tunes bis hin zu treibenden Offbeat-Attacken, stets unterstützt durch die obligatorische Bläserriege, fügen sie mit ihren charakteristisch dynamischen Melodien und Rhythmen den Bühnen der Region eine weitere farbige Facette hinzu.

Loudog ist der bunte Hund unter den Ska- und Punkbands der Republik: Die sechs Jungs aus Braunschweig, Bremen, Berlin und Hildesheim lassen sich mit ihrer musikalischen Mischung kaum in eine Schublade stecken. Neben klaren Ska, Punk und Reggaeeinflüssen klingen in den Songs der Band immer wieder Zitate aus dem Rock n Roll, Swing oder Surf an. Das weite musikalische Spektrum erinnert an Bands wie die Mad Caddies oder Sublime aus Kalifornien.

VVK: 9,- €
AK : 13.-€

Jaya the cat
Dynamo Ska

Lineup (3)

Du möchtest keine Anzeigen sehen? Führe jetzt das Upgrade durch

5 waren dort

1 interessiert

Shoutbox

Javascript ist erforderlich, um Shouts auf dieser Seite anzeigen zu können. Direkt zur Shout-Seite gehen

Du möchtest keine Anzeigen sehen? Führe jetzt das Upgrade durch

API Calls