Wird über Spotify absgepielt Wird über YouTube absgepielt
Zum YouTube-Video wechseln

Player wird geladen ...

Von Spotify scrobbeln?

Verbinde deine Spotify- und Last.fm-Konten, um deine gehörten Inhalte von jeder Spotify-App auf jedem Gerät und jeder Plattform zu scrobbeln.

Mit Spotify verbinden

Verwerfen

Es steht eine neue Version von Last.fm zur Verfügung. Bitte lade die Seite neu.

Jun 12

Close Up 2: BENKJOV & UWE FLOW

Mit Benkjov und Uwe Flow (They Fade in Silence) in Rooco's Bar

Datum

Freitag, 12. Juni 2009 um 20:00 Uhr

Ort

Rooco's Bar
Düsseldorf, Germany

Auf der Karte zeigen

SeatGeek

Beschreibung

CLOSE UP!
An jedem zweiten Freitag im Monat heißt es in der intimen Atmosphäre zwischen Ledersesseln und dunklem Holzparkett "CLOSE UP!". Ein Düsseldorfer Künstler stellt sich hautnah seinem Publikum. Grundsätzlich
geht bei CLOSE UP! alles, was die Nähe zum Publikum aushält. Kleine Konzerte, Lesungen, Installationen, Performances und Schauspiel werden
sich hier monatlich abwechseln.

Benkjov, das sind Lieder, poetische Betrachtungen voll augenzwinkernder Melancholie. Thilo Schölpen singt in ironischer Selbstvergessenheit und begibt sich am Klavier in melodische Welten, immer die großen Momente des POP im Hintergrund, erinnernd an John Lennon und die anderen. Ist er nicht Benkjov, ist er einer von chief the clint oder macht experimentelle Musik mit der Gruppe WELTAUSSTELLUNG, schreibt Hörspiele oder Installationskonzepte für Klang.
Infos: www.myspace.com/benkjov

Uwe Flow, Gelegenheits-Chilene mit deutlich hörbarem Reisepass aus Düsseldorf, hält sich gerne an entlegenen Plätzen der Welt auf. Sein aktueller Lieblingsort heißt Rio Negro, ein kleines Nest an der berühmten Carretera- Austral, der 1.000 Kilometer langen Schotterpiste durch den unwirtlichen Süden Chiles. In Rio Negro gibt es nicht viel, außer eines Fähranlegers - der aber nur während des südamerikanischen Sommers angesteuert wird - und einer Lachszuchtstation, in der die meisten Männer des Ortes arbeiten. Die Straße endet hier und wird erst fünf Fährstunden weiter südlich fortgesetzt. Rio Negro ist der ideale Ort um unerkannt abzutauchen. Sei es vor anderen, sei es vor sich selbst. Uwe Flows Debut Album "... und niemand sieht und hört dich" ist der Easy-Listening-Soundtrack für Orte wie diesen. Warm und befremdlich, vertraut und verstörend zugleich. Uwe Flow ist der Angelo Badalamenti desparater Fahrstuhlmusik. Für Hotels, in denen es gar keine Fahrstühle gibt. Nimm Dir eine Stunde Zeit, dimm das Licht und mach es Dir bequem in der Welt von Uwe Flow.

Infos: www.myspace.com/uweflowmusic

Lineup (2)

Du möchtest keine Anzeigen sehen? Jetzt abonnieren

1 war dort

Du möchtest keine Anzeigen sehen? Jetzt abonnieren

API Calls