Laddar spelare ...

Avvisa

As your browser speaks English, would you like to change your language to English? Or see other languages.

We’re currently migrating data (including scrobbles) to our new site and to minimise data disruption, we’ve temporarily suspended some functionality. Rest assured, we’re re-activating features one-by-one as soon as each data migration completes. Keep an eye on progress here.

Maj 5

Fachwerk Labelnight. KINETIC

Med Mike Dehnert, Mack och 5 artister till på Tresor

Datum

Lördag 5 maj 201223:30

Plats

Tresor
Köpenicker Straße 70, Berlin, 10179, Germany

Tel.: +49-(0)30-6953770

Webb:

Visa på kartan

Beskrivning

Globus: Fachwerk Labelnight
Mike Dehnert (Fachwerk, Delsin, Clone)
Roman Lindau (Fachwerk, Ostgut-ton)
Sascha Rydell (Fachwerk)

Tresor: KINETIC
Alan Fitzpatrick (Drumcode, 8 Sided Dice/ UK)
Function (Sandwell District/ Berlin)
Darko Esser (Wolfskuil, Balans/ NL)
Mack (Kinetic.am, Robot Army/ Berlin)

Fachwerk Records ist das Label unseres Residents Mike Dehnert und eine internationale Erfolgsgeschichte sondergleichen. 2007 gegründet, hat es sich längst zu einem verlässlichen Qualitätssiegel für modernen, wuchtigen Techno aus Berlin entwickelt. Wo Fachwerk drauf steht, ist auch Fachwerk drin. Dehnert selbst hat soeben angekündigt demnächst sein siebtes Studioalbum mit dem Titel Fachwerk 25 veröffentlichen zu wollen. Heute spielt er zum ersten Mal mit seinen Kollegen Roman Lindau und Sascha Rydell im Rahmen einer Labelnacht bei uns im Globus.

Im Tresor haben wir das Programm einmal mehr in die Hände der Berliner Booking-Agentur Kinetic.Am gegeben, welche die Tanzfläche mit ihren Künstlern stets verlässlich zum beben bringt. Musikalisch darf man sich mit dem Briten Alan Fitzpatrick und Function aus Berlin auf Techno der Marken Drumcode und Sandwell District freuen. Dritter im Bunde ist Darko Esser aus Amsterdam; er betreibt das Label Wolfskuil, dessen Output sich u.a. in den Plattenkisten von Laurent Garnier, John Digweed und Dave Clarke findet.

Spelschema

API Calls