Laddar spelare ...

Avvisa

As your browser speaks English, would you like to change your language to English? Or see other languages.

We’re currently migrating data (including scrobbles) to our new site and to minimise data disruption, we’ve temporarily suspended some functionality. Rest assured, we’re re-activating features one-by-one as soon as each data migration completes. Keep an eye on progress here.

Maj 1

Eröffnung „Wolkes Kreuzberg“ (EX „Café Kreuzberg“) - Tanz in den Mai mit drei Live Gigs

Med "Die Barhocker" aus Osnabrück, "Die Biertenöre" aus Berlin och "Brot & Wurst" aus Göttingen på „Wolkes Kreuzberg“ (EX "Café Kreuzberg")

Datum

Lördag 1 maj 201020:00

Plats

„Wolkes Kreuzberg“ (EX "Café Kreuzberg")
Kreuzbergring 3, Göttingen, 37075, Germany

Webb:

Visa på kartan

Beskrivning

Die vor 21 Jahren als „Café Kreuzberg“ gegründete Kneipe am Kreuzbergring 3 (nahe Uni Campus) in Göttingen startet als „Wolkes Kreuzberg“ am 1. Mai 2010 neu.

Immobilienbesitzer Jony Bassil hat mit Henri Franz einen neuen Betreiber gefunden, der mit seinem Team die Musikkneipe neu beleben wird.

Kleinkunst und Lesungen planen die neuen Betreiber unter der Woche (täglich ist ab 18 Uhr geöffnet), am Wochenende dann stehen Live-Konzerte auf dem Programm – Rock, Blues, Folk, Metal. „Keine elektronische Musik,“ schränkt Andrea Kleßen als Veranstaltungsmanagerin des Teams ein.

Mit an Bord von „Wolkes Kreuzberg“ ist Bruder Andreas Kleßen, langjähriger Wirt von „Wolkes Turm“ in Northeim. Ende März hat er seine Musikkneipe dort geschlossen, um in Göttingen die neue Musikkultur getreu dem Motto "Kreuzberger Nächte sind lang" im Team mit zu verantworten.

Die Küche betreibt Mohammad-Reza Dashtpayna - so ist auch für Essen gesorgt.

Die BarhockerDie BiertenöreBrot & Wurst

Spelschema

API Calls