• [Review] Psychonauts – Songs For Creatures

    Mar 8 2010, 11h57 por Bln-Fm

    Den vollständigen Artikel und eine Preview des Albums findest du hier

    Eigentlich müsste man jetzt korrekterweise sagen: dies ist ein altes Album. Denn PsychonautsSongs for Creatures” ist ein “Re-Mastered Re-Release” von 2003 in frischer Verpackung. Macht aber gar nichts, denn wenn man diese Platte hört, klingt sie weder alt noch fad, eher möchte man den Schalter auf Repeat stellen und sich immer wieder in diese anderen und vor allem sehr unterschiedlichen Klangwelten entführen lassen.

    Die beiden Psychonauten Paul Mogg und Pablo Clement kennen sich bereits seit der Grundschule. Der Durchbruch gelang den beiden mit einem Mix-Tape, das in die richtigen Hände geriet, nämlich in die von Tim Goldsworthy (DFA) und James Lavelle, dem Gründer des Labels Mo’Wax. 18 Monate haben sie dann für ihr Album “Songs for Creatures” gebraucht, dass 2003 auf dem Hell’schen Label Gigolo Records veröffentlicht wurde...

    http://www.bln.fm/files/gigolo121coversw-300x300.jpg