Kapitulation!

 
    • Sepalot disse...
    • Usuário
    • Jul 7 2007, 11h21

    Kapitulation!

    Hi!

    Habt ihr schon das neue Tocotronic Album gehört?
    Wie findet ihr es so?

    ng

    "...Through the glory of life I will scatter on the floor..."
    • whyou disse...
    • Usuário
    • Jul 7 2007, 17h52

    Ich kapituliere.

    Moin!

    Mir gefällt es spontan gut. Die Jungs haben neue Freude an ihren jüngsten und ältesten Erfahrungen. Das Album ist ein Gipfeltreffen des Tocotronischen. Kapitulation vor allem. Rekapitulation von allem.

    Ich kapituliere.

    • nokiah disse...
    • Usuário
    • Jul 31 2007, 11h41

    Kapituliere ebenfalls!

    Ich fühle mich einfach wahnsinnig alt, wenn ich es höre - wahrscheinich ist das auch der Grund dafür, daß ich es vermeide.... Ich fürchte, die Jungs haben mich gerade irgendwo überholt.

    • [Usuário excluído] disse...
    • Usuário
    • Ago 6 2007, 15h35

    Und ich kapiuliere sowieso!

    Ich bin wahrscheinlich einfach viel zu jung, um es zu mögen. Es ist mir einfach zu leise und zu lieb.

    • [Usuário excluído] disse...
    • Usuário
    • Ago 8 2007, 19h20

    dann werd ich wohl auch mal kapitulieren ;)

    also, ich finds natürlich super...wie fast alles von tocotronic^^...joa...ist vllt wirklich ein bissl leise und lieb...aba das sind halt tocotronic...ich mags^^

    • Floele disse...
    • Usuário
    • Ago 15 2007, 12h23
    Hm, Tocotronic waren doch eher laut ;)

    Aber mir gefällt das album echt gut

  • Ich kapituliere bedingungslos ;)

    ich find das album durchgehend solide, aber an die guten alten alben kommts net ran
    ;)
    Edit: btw; das album ist ein bisschen zu brav und leise ^^ Man denk an: ''alles was ich will ist nichts mit euch zu tun haben''-> das war pure Aggression!!!!

    • Ratatui disse...
    • Assinante
    • Set 9 2007, 10h39
    Ihr Debütalbum ist und bleibt mein Favorit, doch "Kapitulation" ist schon ein Meisterwerk dass ständig wächst.. ausser dem 5. Song, "Wir sind viele". Zu lange..

    • en-Lacet disse...
    • Usuário
    • Fev 29 2008, 12h43
    ich persönlich mag das neue album.
    dennoch finde ich unterscheidet es sich etwas von den bisherigen,was den typischen stil von tocotronic angeht.
    trotzdem:(m)kein Ruin!

  • das album klingt ein bisschen so,als wären tocotronic ein gazes stückchen mehr erwachsen geworden...finde ich aber nicht unbedingt schlecht,treu gelieben sind sie sich nämlich meiner meinung nach allemal ...
    also gefallen tut mir das album trotzdem sehr gut,da es für mich trotzdem den besonderen tocotronic-charme hat und ich es einfach laut hören kann!
    :)

  • Ich finde Kapitulation wahnsinnig gut. Und ich finde das Album keineswegs brav und leise. Im Gegenteil. Lieder wie "Mein Ruin" "Aus meiner Festung" und vor allem mein Lieblinsgslied des Albums "Explosion" beinhalten eine Wucht, die mich jedesmal wieder umhaut und sprachlos zurücklässt. Die Aggressivität mag zwar nicht mehr so vordergründig sein wie bei den ersten 4 Alben, aber eine solche tiefgehende Intensivität haben Tocotronic vorher noch nie erreicht.
    Das ist mehr so eine Dampfwalzen - Geschichte diesmal. Ruhig aber beständig walzen sie alles nieder, wo sie früher vielleicht eher die Kettensäge ausgepackt und wütend um sich geschleudert hätten. Kapitulation ist auf jeden Fall in meiner Top 5 vielleicht sogar der Top 3 der Tocotronic Alben. Und manchmal sogar auf Platz eins....

    • [Usuário excluído] disse...
    • Usuário
    • Nov 2 2008, 18h06
    Das Album ist einfach großartig. Mit so viel Gefühl und so schön formulierte Texte und von den Instumenten her auch toll gemacht. Das ist richtig ein Album zum genießen.

  • kommt einen am anfang sehr ruhig vor, wenn man aber mal richtig laut macht, haben lieder wie "mein ruin" oder "aus meiner festung" genau die richtige lautstärke....

    like a complete unknown, like a rolling stone
    • Nuern89 disse...
    • Usuário
    • Nov 7 2009, 19h30
    Das lied Explosion is so der hammer geht in Kopf und man bekommt es ni mehr raus

  • Hat jemand schon Schall und Wahn gehört?
    Und wie ist es so? :)

  • Schall und Wahn

    Ja, Schall und Wahn geht wieder etwas mehr in die rockige Richtung, aber man wird nie wieder an den Punk der 90 er rankommen (Ich will nicht schlecht über euch reden, Masterplan oder Digital ist besser) Ansonsten ist das Album, was ja als Ende der Triologie gedacht ist, nach seinen beiden Vorgängern wieder mal eine akkustische Offenbarung. Tocotronic schaffen es zuhörend Text und Musik in Einklang zu bringen. Und Rick holt aus seiner Guitarre und seinen Verzerrern so breitflächige Sounds herraus, das man wahrscheinlich nach viele Jahren immernoch was zu entdecken hat.

    Föhlich am oszillieren der Neueste

    Music is the best
Usuários anônimos não podem postar mensagens. É preciso fazer login ou criar uma conta para postar nos fóruns.