Saltar para
vídeo do YouTube

Carregando o player...

Descartar

As your browser speaks English, would you like to change your language to English? Or see other languages.

Jul 31

Rock of Ages

Apresentando Status Quo, Chucks e 11 outros artistas em Open Air

Data

Sexta-feira 31 de Julho de 2009Sábado 1 de Agosto de 2009

Local

Open Air
Seebronn, Germany

Mostrar no mapa

Descrição

Das Festival - Just pure Rock!!!

Am 28. Juli 2006 war es soweit: Das ROCK OF AGES feierte seinen Einstand in der deutschen Festivallandschaft - und geriet auf Anhieb zum vollen Erfolg. 6000 Besucher ließen sich an den beiden Veranstaltungstagen von insgesamt 15 Bands - darunter Größen wie URIAH HEEP, WISHBONE ASH, dem ehemaligen MARILLION-Sänger FISH, THE SWEET, GOTTHARD und den beiden Headlinern TWISTED SISTER und SAGA - begeistern.

Die durchweg positive bis begeisterte Resonanz seitens Publikum, Bands und den Anwohnern und Vertretern der Rottenburger Gemeinde Seebronn belegen: Es war ein Auftakt nach Maß, und daher ging das ROCK OF AGES im Folgejahr 2007 mit den Headlinern BAP und THE MACHINE sowie Hochkarätern vom Schlage MANFRED MANN'S EARTH BAND, BARCLAY JAMES HARVEST feat. LES HOLROYD, MAGNUM, KROKUS oder PINK CREAM 69 in die zweite Runde.

Auch 2008 kamen etliche namhafte Acts nach Seebronn, darunter THE HOOTERS. THE ORCHESTRA, IN EXTREMO und abermals URIAH HEEP, die im Vorfeld ein kostenloses Konzert für die Insassen der Vollzugsanstalt Rottenburg spielten.

Auch der nächste Termin steht bereits fest: Am 31. Juli und 1. August 2009 findet das ROCK OF AGES zum vierten Mal statt.

Musikalisch bietet das zweitägige Open Air alles, was das Herz des Rockfans begehrt: Von melodisch bis hart, von ruhig bis flott, von der sanften Ballade bis hin zum knackigen Riff-Klassiker, und das alles von Bands, die ihr Handwerk noch verstehen. Zu namhaften Veteranen der Rockszene gesellen sich dabei auch interessante und populäre Newcomer.

Der Veranstalter

Hinter dem ROCK OF AGES stehen die Macher des BANG YOUR HEAD!!! - ein Name, der nicht nur unter den zahlreichen Besuchern jener Veranstaltung für Qualität bürgt. Das BANG YOUR HEAD!!!, das alljährlich am letzten Juni-Wochenende in Balingen stattfindet, hat sich im Laufe seiner zehnjährigen Geschichte einen ausgezeichneten Namen als hervorragend organisiertes, fanfreundliches, entspanntes und hochkarätig besetztes Festival gemacht. Unser Know-How und unsere langjährige Erfahrung kommen uns - und somit auch Euch - bei unserem neuen "Kind" zugute.

Mit dem ROCK OF AGES möchten wir ein weiteres Festival etablieren, das musikalisch ein Spektrum abdeckt, das beim BANG YOUR HEAD!!! nur einen kleinen Teil des Bühnenprogramms ausmacht: Statt auf metallische Härte setzen wir auf traditionelle, im Schwerpunkt melodische, durch und durch handgemachte Rockmusik unterschiedlichster Couleur.

Wie beim BANG YOUR HEAD!!!! gibt es den Bands und dem Publikum zuliebe übrigens nur EINE Bühne: Alle Besucher sollen alle Künstler live erleben können und ärgerliche Spielzeit-Überschneidungen und lange Wege von einem Auftrittsort zum anderen sind so ausgeschlossen.

Abgrenzung zum BANG YOUR HEAD!!!

Das ROCK OF AGES soll - ganz entgegen der Befürchtungen und Mutmaßungen vieler - keineswegs das BANG YOUR HEAD!!!-Festival ablösen, sondern vielmehr als neues Event eine eigene Marktposition einnehmen.

Im Laufe der Jahre haben wir festgestellt, dass es in der Szene zusätzlich zu den Metal-Acts noch viele gute Bands aus dem eher gemäßigten Bereich gibt, die wir nicht problemlos auf dem BANG YOUR HEAD!!!-Billing plazieren können. Daher lag es nahe mit ROCK OF AGES ein neues Forum zu schaffen: Just pure Rock!

TWISTED SISTER waren dabei im ersten Jahr sicher die äußerste Grenze dessen, was beim ROCK OF AGES vorgesehen ist - alles, was darüber hinaus geht, ist ganz klar Thema für das BANG YOUR HEAD!!!. Natürlich wird es aber bei dem einen Festival immer wieder Bands geben, die stilistisch auch auf das andere passen würden. Das behalten wir uns aus Gründen der Ausgewogenheit, unserer eigener Vorlieben (ja, wir selbst sind auch immer noch Fans!) und natürlich der planerischen Gegebenheiten wegen (nicht jede Band ist zu jedem Zeitpunkt verfügbar - insbesondere nicht in der Festivalsaison) stets vor. Die musikalischen Schwerpunkte aber sind klar verteilt. Daher keine Sorge: Das BANG YOUR HEAD!!! muß sicher nicht wegen des ROCK OF AGES sterben...

Programação

Caixa de mensagens

Para deixar uma mensagem, faça login na Last.fm ou inscreva-se no site.

API Calls