Discover New Music

Last.fm is a music discovery service that gives you personalised recommendations based on the music you play.

Start your Last.fm profile Close window

Upgefuckelt

Pictures

IMG_6319
  • 1,153
    scrobbles
  • 147
    listeners

Tags

Everyone’s tags

More tags

Biography

Die Band „Upgefuckelt“ erlebte ihre Anfänge im Jahr 2006. Zu dieser Zeit entschlossen sich die befreundeten Chapi, Richie und Dööör zusammen Musik zu machen und die Welt des Punkrocks zu erobern. Da jeder, der eben erwähnten, bereits auf Erfahrungen mit seinem Instrument und anderen Bands zurückgreifen konnte, war es relativ schnell möglich sich zu Proben zu treffen und die ersten Songs einzuspielen. Hierzu wurde der Hobbykeller der Ringelsieps kurzerhand in einen funktionstüchtigen Proberaum umgewandelt, wo die Band auch bis heute noch ihre Lieder einspielt.

Zunächst waren es hauptsächlich Coverversionen sowohl bekannter als auch weniger bekannter Bands, die in der halben Nachbarschaft zu hören waren. Zum Klang von Chapis Schlagzeug, Richies Gitarre und Dööörs Bass konnte man sich auf die mehr oder weniger lieblichen Stimmen von Richie und Dööör freuen. Doch da diese der Band offensichtlich noch etwas zu zart waren, beschloss man im Jahr 2006 Lukas Zycik(Luki) als Frontsänger mit in die Gruppe zu integrieren, um einen noch aggressiveren Sound zu ermöglichen.

Neben den schon angesprochenen Covertiteln entwickelte sich nach und nach der Wunsch nach eigenen Liedern. So entstand im Herbst 2006 der erste selbstkomponierte Song von „Upgefuckelt“ namens „Junge Union“. Es folgten weitere Titel wie „Wir scheißen auf die Bullerei“ und „Greed of society“. Im Sommer 2007 standen dann die ersten Probeaufnahmen der Band an, deren Ergebnis die erste Demo-CD war.

Top Albums

Listening Trend

147listeners all time
1,153scrobbles all time
Recent listeners trend:

Start scrobbling and track your listening history

Last.fm users scrobble the music they play in iTunes, Spotify, Rdio and over 200 other music players.

Create a Last.fm profile

Shoutbox

Leave a comment. Log in to Last.fm or sign up.

Top Listeners