Eine Zeitreise von den Anfängen bis zur Zukunft. Heißer Funk, in einer Session im Studio zu zehnt eingerockt, brandneue Songs sowie Classics von Toni L und Advanced Chemistry neu zelebriert - lange wusste niemand: Ist es verschollen? Ist es ein Yeti? Toni L und Safarisounds konnten das Funkanimal befreien. The Funkanimal Story.

Als Toni Landomini eines Morgens aus unruhigen Träumen erwachte, fand er sich in seinem Bett zu einem ungeheueren Funkanimal verwandelt. »Was ist mit mir geschehen?«, dachte er entsetzt. Toni L sprang auf und rannte durch die engen Gassen Heidelbergs. Er folgte einem animalischen, leidenschaftlichen Sound, der ihn schließlich in einen zwielichtigen Kellerclub führte. Eine Band spielte dort, groovig, funky und dreckig – auf der Bühne ein Mikrophon. Mit einem teuflischen Satz springt Toni L direkt ans Mic und rappt:

„dies ist die story vom funkanimal, safarisounds, t. o. n. i. – L. …“

Zwei Jahre ist es nun her, dass der rastlose HipHop-Pionier Toni L und die Heidelberger Power-Funk-Combo safarisounds zusammentrafen. Seitdem hat das Funkanimal viele Leute infiziert und verschüttete Funkinstinkte geweckt. Ihre erfolgreiche Mission haben Toni L und safarisounds jetzt in eine Form gegossen: Funkanimal – ein Album, das Rap und Funk zusammenbringt und die Songwriterqualitäten eines Toni L mit dem wuchtigen, intuitiven Sound einer eingespielten Funkband verbindet.


„Stelle Dir vor, Du hörst Deine Lieblingsmusik auf dem Kopfhörer und plötzlich stehen und spielen diese Musiker um Dich herum, Du bist mitten drin und brauchst nur noch mit zu feiern.“ So beschreibt Toni L das Sounderlebnis im Auge des Orkans. Funkanimal funktioniert als Album nach diesem Prinzip: Der Rap entfaltet eingebettet im live instrumentierten Klangbett eine neue Wucht, einen anderen Groove. „Funk ist der Baumstamm und Rap ist nur einer seiner vielen Äste,“ sagt Toni L, „der Funk setzt die Pausen zwischen den Tönen, und ermöglicht so freie Sicht auf den puren, animalischen Vibe.“

www.funkanimal.com

Edited by [deleted user] on 2 Aug 2007, 10:40

All user-contributed text on this page is available under the Creative Commons Attribution/Share-Alike License.
Text may also be available under the GNU Free Documentation License.

Factbox

Generated from facts marked up in the wiki.

No facts about this artist

You're viewing version 1. View older versions, or discuss this wiki.

You can also view a list of all recent wiki changes.