Biography

Mit psychedelischer Gitarre, trashpoppigen Beats, kraftvollem Bass und einer jazzigen Blasabteilung schafft es die 7-köpfige Band wie nur wenige ihres Genres Ska mit Elementen aus Reggae, Dub, Jazz und Rock so harmonisch zu verbinden, dem ganzen eine unaufdringliche, aber unüberhörbare Punknote aufzusetzen und dabei immer noch Platz für experimentelle Versuche, wie Polka und griechische Folklore zu lassen.
Dazu kommen die deutschen Texte von Frontmann Marc, dem wie immer der Spagat zwischen Politik und Entertainment meisterhaft gelingt. Mehrstimmige Gesänge sorgen für die Abrundung des Gesamteindrucks.

Auf Superskank-Konzerten wird geschwitzt, getanzt, gelacht und gewütet.
Als „Kreative Kampfkapelle“ wollen sie verstanden werden, oberstes Ziel dabei natürlich Tanz und Unterhaltung
_______________________________________
http://www.superskank.com/download/Presse/SUPERSKANK_BANDINFO.zip >>> Presse Bandinfo
_______________________________________
http://www.superskank.com/download/Presse/SUPERSKANK-PRESSE.zip >>> Pressezitate zu Superskank
_______________________________________
www.superskank.com >>> Homepage
_______________________________________
www.bombtraxx.de >>> mp3 DOWNLOAD

Edited by matahari123 on 21 Jan 2007, 09:54

All user-contributed text on this page is available under the Creative Commons Attribution/Share-Alike License.
Text may also be available under the GNU Free Documentation License.

Factbox

Generated from facts marked up in the wiki.

No facts about this artist

You're viewing version 1. View older versions, or discuss this wiki.

You can also view a list of all recent wiki changes.

More Information

From other sources.

Links
Labels