Journal

  • Sommer, Sonne, Bardentreffen

    2 Aug 2013, 08:53 by itishere

    Fri 26 Jul – 38. Bardentreffen

    Beim diesjährigen Programm des Bardentreffen gab es vorab nur wenige Bands, die mir spontan in die Augen bzw. Ohren sprangen und mein Interesse weckten. Da für das Wochenende hochsommerliche Temperaturen zwischen 32-38° vorhergesagt waren, hieß die Devise ohnehin: less is more.

    Am Freitag abend spielten leider gleich zwei afrikanische Acts zur gleichen Uhrzeit: Acoustic africa (ein Bandprojekt afrikanischer Musikerinnen und Musiker, die sonst getrennte Wege gehen) auf der Insel Schütt und Mokoomba aus Zimbabwe am Hauptmarkt.

    Unsere Entscheidung fiel zugunsten von Acoustic africa, da wir sie beim diesjährigen Würzburger Africa-Festival verpasst hatten. Schon relativ bald stand für mich fest: Aus den vielen Konzerten unterschiedlicher Couleur und Stilrichtungen, die ich in den letzten Jahren besucht habe, war dies eines der besten -- was die drei Musikerinnnen an musikalischem Können darboten, war ein echtes Highlight und versprühte Lebensfreude von der ersten bis zur letzten Minute. …