Journal

  • Popshop - Plaisir Noir EP (out-of-space.ch Review)

    4 Apr 2008, 13:25 by thegrid

    Popshop - Plaisir Noir EP (Review from out-of-space.ch)

    Nach gleich zwei Alben im 2007, nämlich New Bones im April und Trust (mit Stella-Loreen) im Oktober, erscheint schon in diesem Frühjahr wieder eine neue EP des fleissigen Winterthurers, welcher scheinbar eine Neigung zu schwarzen Hüten hat (vergl. Cover von New Bones). Die vier neuen Tracks, welche auf Vinyl erscheinen werden, kommen wie mit einem lässigen Handgelenkschlänker geworfen rüber. Denn neben der Geschwindigkeit, mit der Akeret seine Platten produziert, klingt auch die Musik darauf entspannt und mit der Leichtigkeit, als würde er einem Starkoch gleich die Zutaten zu einem vorzüglichen Mahl locker zusammenschnippseln und hie und da mal eine Prise Gewürz reinmischen.

    Auf der anderen Seite wirkt die Musik keineswegs zusammengepanscht, sondern sehr aufgeräumt und wohldosiert. Die trockenen Beats erinnern mich persönlich an Auto- oder vor allem auch Zugfahrten in der Nacht, wenn man aus dem Fenster schaut…