Discover New Music

Last.fm is a music discovery service that gives you personalised recommendations based on the music you play.

Start your Last.fm profile Close window

Jenson

Pictures

Listen to, buy or share

Buy

  • 17,555
    scrobbles
  • 2,222
    listeners

Tags

Everyone’s tags

More tags

Biography

JENSON

Vier Männer, vier Buchstaben: ROCK. Großgeschrieben. Breitbeinig. Selbstbewusst. Schmutzig. Mit deutschen Texten, die Bauch UND Kopf ansprechen, ohne Prollrock- oder Sozialpädagogenklischees aufzuwärmen. Ladies & Gentlemen: JENSON!

„Wir kommen direkt auf den Punkt“, sagt JENSON-Frontmann Flo, und wer „Großstadtschmutz“, ihr Debütalbum, gehört hat, kann das nur bestätigen: knackige Drei-Minuten-Nummern, die direkt in Ohr, Herz und Hüftgelenk fahren. So wie „Schwerelos“, einer der Lieblingssongs der Band: Du sitzt neben dem Telefon und wartest. Und wartest. Und wartest. Aber sie ruft nicht an. „Ich hab geweint, geflucht, gekotzt und bin gestorben – ich wollte nur mal wissen, wie es dir so geht, wie es um dich steht.“ – „Liebesgeschichten ohne Schmalz“, nennt die Band das, aber bei JENSON geht es um viel mehr: um Anpassungsdruck, Frust, Leere, Rebellion, Zukunftsängste. Aber auch um Spaß, Kampfbereitschaft, Lebensziele und den Glauben an sich selbst.

Genau den hatten die vier Münchner auch, als sie sich im Sommer 2005 dazu entschlossen, JENSON zu gründen und alles auf eine Karte zu setzen. Ergebnis: eine erste EP („Typisch deutsch?“) im Do-it-yourself-Verfahren, euphorische Pressereaktionen, rund 50 Gigs im Jahr 2006 (einer sogar in New York City), eine beständig wachsende Fangemeinde – und nach gerade mal einem Jahr Bandgeschichte die erste Albumproduktion mit Emil-Bulls-Produzent Klaus Scheuermann. Auf eigenes Risiko. Aus eigener Tasche. Mit hundert Prozent Herzblut. Das Privatleben wurde kleiner, die Augenringe und Opfer größer, aber von nichts kommt nichts, und das Ergebnis gibt ihnen recht: 2007 bringt den ersehnten Plattenvertrag und jede Menge positiven Stress.

Videos

Top Albums

Listening Trend

2,222listeners all time
17,555scrobbles all time
Recent listeners trend:

Start scrobbling and track your listening history

Last.fm users scrobble the music they play in iTunes, Spotify, Rdio and over 200 other music players.

Create a Last.fm profile

Shoutbox

Leave a comment. Log in to Last.fm or sign up.

Top Listeners