Loading player…

One of the most well-known Artists in the German Electronic-Sport Scene. Most songs are about games and eSport, but also about real life and problems caused by too many games.

Born 19th of November 1976 in Witten (Germany). He calls himself the "first counterstrike-singer". Many songs are free and available for download on his Homepage. He became famous with songs like "Cheater an die Wand" and "GPF-Suckt".

He released his first album "DEMOtape" on the popular german PC-Magazine "PCAction". His… read more

Top Tracks

Top Albums

Similar Artists

Shoutbox

Leave a comment. Log in to Last.fm or sign up.

  • Man was waren das für Zeiten... [2]
  • Man was waren das für Zeiten...
  • Erst letztens wieder auf der Festplatte wiedergefunden! Cheater an die Wand! <3
  • Könnte mir jemand vielleicht bitte einen Künstler nennen, der ähnlich wie Jan Hegenberg klingt? Damit meine ich nicht seine gamingbezogenen Songs, sondern seine wunderschönen sanften Lieder wie "Einsame Stunden".
  • Hegenberg : Frei.Wild = WC3 : Duke Nukem Forever oder seh ich das falsch?
  • Hübsches Mädchen ist perfekt um mit Freunden am Lagerfeuer gesungen zu werden! :D
  • ... oder mit CS:S angefangen haben :P
  • @thrasherklaus und CSS zocken nur Leute die zu schlecht für CS 1.6 sind xD
  • wenn ich das so höre kann ich mich doch an jede einzelne lanparty vor 6-7 Jahren errinnern, scheiss internetausbau. :(
  • die mucke erinnert mich einfach an die zeit vor 5 jahren wo ich zu holly deluxe 1.6 gezockt hab haha...

API Calls