Journal

  • October 2011 acquisitions

    4 Oct 2011, 01:08 by lookbackbore

    Emmylou Harris: Quarter Moon In A Ten Cent Town
    Danny Elfman: Serenada Schizophrana (SACD)
    Anni-Frid Lyngstad: Frida Ensam
    Glykeria: Maska
    Yellow Magic Orchestra: Complete Service (2CD)
    Pink Floyd: Meddle (2011 Remaster)
    Pink Floyd: Animals (2011 Remaster)
    Pink Floyd: The Final Cut (2011 Remaster)
    Tori Amos: Night Of Hunters (CD+DVD)
    Gustav Holst: The Planets (SACD - John Gardiner, Philharmonia Orchestra)
    Mike Oldfield: Exposed (2DVD)
    Kenny Burrell: Guitar Forms
    Chet Atkins & Les Paul: Masters Of The Guitar / Together!
    Howard Jones: Dream Into Action (WG Target)
    Pink Floyd: Echoes - 8 Track Sampler
    Jean-Michel Jarre: Zoolook
    David Palmer & The Royal Philharmonic Orchestra: Objects Of Fantasy - The Music Of Pink Floyd
    Bernard Herrmann: the Fantasy Film World Of Bernard Herrmann (Phase 4 LP)
    Outer: Outer (KOTOKO side project, first - and apparently last - release)
    KOTOKO: ヒラく宇宙ポケット (CD+DVD)
    Alice Coltrane: World Galaxy (SHM-CD)
  • Musik aus Griechenland. E-Mail an einen Musikfreund

    27 Feb 2009, 06:58 by herrkoester

    Vorgeplänkel

    - Jetzt wo ich dein Profil entdeckt hab, werd ich mal deine Musiksammlung durchhören. Trotz der tollen Übereinstimmung wirds da sicher was geben, was ich noch nicht kenne.

    - Ja, wahrscheinlich griechische Folklore.

    - Kenn eigentlich überhaupt keine griechische Musik, außer... Ok, eigentlich nichts. Folklore? Klingt gut, ich mag Folklore, meistens! Also denn...



    Hmm, was empfiehlt man am Besten? Ich versuche mal die griechische Musik in Stile einzuteilen: Da gibt es zunächst das Dimotikó. Im Deutschen würde man das wohl als klassische Folklore, als traditionelle Musik bezeichnen. Ein geübtes Ohr kann diese Dimotikó-Stücke sogar einzelnen Regionen zuweisen, d.h. es gibt nicht die eine nationale Folklore. Eigentlich logisch. Bayerische Folklore dürfte mit ostfriesischer Folklore auch nicht viel gemein haben. Viele dieser traditionellen Melodien sind trotzdem gemeinsames Kulturgut aller Balkanländer und über die Shantel-Bregovic-und-Co.-Welle in aufegepeppter, moderner Form auch weltweit szenebekannt geworden. …