Biography

GERMAN: (scroll down to find the english version of the text)

FLAMING ROW ist ein Band Projekt, welches im Jahre 2008 vom Osteroder Musiker Martin Schnella (Steel Protector, Cast In Silence etc…) gegründet wurde. Seine ursprüngliche Idee war es ein Konzept Album zu schreiben, bei welchem viele Musiker, insbesondere viele Sänger/innen beteiligt sind. Schnella schrieb Unmengen an Musik für FLAMING ROW und fertigte Grundideen für die ersten Songs an. Aufgrund seines breitgefächerten Musikgeschmackes entstand daraus kein einheitlicher Stil sonder eine Mischung aus Progressive Metal/Rock, Mainstream, Folk-Einflüsse usw… Von kraftvollen und rhythmisch komplexen Passagen, eingängigen und schönen Melodien sowie emotionalen Balladen ist bei FLAMING ROW alles vertreten.

Für den lyrischen Part unterstütze Schnellas gute Freundin und Musiker-Kollegin Kiri Geile (Steel Protector), welche als fester Part bei FLAMING ROW einstieg. Sie verfasste eine Geschichte zum Konzept. Mit der Zeit entwickelten beide zusammen die Idee zum Konzeptalbum „Elinoire“, ein Drama über eine junge britische Familie. Gemeinsam verfassten sie Texte für die unterschiedlichen Charaktere der Geschichte.

Die Aufnahmen starteten Ende 2008. Binnen eines Jahres standen die Aufnahmen instrumental im Wesentlichen fest. Nach und nach wurden weitere Instrumente diverser Musiker ergänzt. Viel Freunde und Musiker-Kollegen von Geile und Schnella unterstützen das Projekt mit Engagement und Performance. Zum Kernteam von FLAMING ROW gehören unter anderem Niklas Kahl (My Inner Burning, Cast In Silence) an den Drums und Marek Arnold (Toxic Smile, 7 Steps To The Green Door, Stern Combo Meissen) an den Keyboards/Saxophone. Schnella selbst spielte Gitarren, Bass, einige Keyboards, Mandolinen und Banjo sowie Front- und Chorgesang.

Im Oktober 2010 kam Schnella mit Gary Wehrkamp und Brendt Allman, den musikalischen Köpfen der amerikanischen Prog Metal Band SHADOW GALLERY in Kontakt. Er bat beide um eine Gastperformance auf „Elinoire“. Beide waren vom derzeitigen Standpunkt des Projektes sehr angetan und steuerten einige Gitarren- und Keyboard Soli bei. Da Schnella großer Fan der Gesangs-Arrangements von SHADOW GALLERY ist, bat er sie darum für einige Songs Backing-Arrangements zu übernehmen und zu singen. Mittlerweile sind Wehrkamp und Allman maßgeblich am Sound von FLAMING ROW beteiligt. Wehrkamp übernahm sogar die Lead Vocals eines Charakters der Geschichte.Auch Billy Sherwood (CIRCA, YOSO und ehm. YES) tritt als Sänger in Erscheinung. Als großer Yes-Fan, ist Schnella besonders stolz auf dessen Mitwirkung.Den letzten noch offenen Charakter bestätigte im März 2011 der amerikanische Musiker Jimmy Keegan. Keegan ist Tour Drummer/Sänger der erfolgreichen Progrock Band Spock’s Beard und arbeitete mit Größen wie Santana und Kenny Loggins zusammen. Auch Ali Neander (Gründungsmitglied der hessischen Band RODGAU MONOTONES und Session Gitarrist von Xavier Naidoo und Sabrina Setlur) ist auf „Elinoire“ mit 2 Gitarrensoli zu hören.Somit ist FLAMING ROW ein internationales Musik-Projekt geworden.

Die Veröffentlichung des ersten Werkes „Elinoire“ ist für Spätsommer 2011 geplant.

Die Geschichte „Elinoire“In „Elinoire“ dreht sich alles um das Schicksal einer jungen britischen Familie. Lea und Adam Baltwin leben beide im Wohlstand und sind angesehene Menschen. Auch der Nachwuchs kündigt sich bereits an. Während der Geburt verstirbt Lea jedoch wegen medizinischer Gründe. Adam kam nie über den Tod seiner heißgeliebten Lea hinweg. Zu der gemeinsamen Tochter Elinoire kann er kein gesundes Vater-Tochter Verhältnis aufbauen… Doch Adam’s Vater Cyrus spielt eine tragende Rolle in der Geschichte und sorgt für einen tragischen Wendepunkt. War Lea’s Tod wirklich nur ein zufälliger Unfall?

Die Geschichte wird von realen sowie von virtuellen Charakteren „gesungen“. Zu den virtuellen Charakteren gehören beispielsweise die Emotionen (Liebe, Hass…) und Lebensgeister (Schicksal, Zeit, Vergangenheit, Gewissen etc…) Insgesamt tragen 15 Sänger/innen durch die Geschichte. Mehr als 30 Musiker sind insgesamt an „Elinoire“ beteiligt.

ENGLISH:

FLAMING ROW is a band-project formed by the german musician Martin Schnella (Steel Protector, Cast In Silence) in 2008. His formaly idea was creating a concept album with many different musicians, especially singers, female and male. Schnella wrote a lot of music for FLAMING ROW and put it together to complete songs. Because of his big influence of different styles of music, FLAMING ROW does not contest just one genre. So there is a mixture of Prog Metal/Rock, Mainstream, Metal and powerful ballads inside FLAMING ROW.

To complete the idea, Schnella asked his dear friend Kiri Geile (Steel Protector) to join the band. Kiri’s task was writing a story for the concept.
Within the months both completed the story “Elinoire”, a drama about a young british family, together and wrote lyrics for different characters in the story.

The recording sessions started in late 2008. Most all of the music was recorded until the end of 2009. A lot of friends and local musicians supported Geile and Schnella by joining the band. Also to the core-team of FLAMING ROW belong Drummer Niklas Kahl (My Inner Burning, Cast In Silence) and Keyboarder/Saxophonis Marek Arnold (Toxic Smile, 7 Steps To The Green Door, Stern Combo Meissen). Schnella played Guitars, most Bass Guitars, some Keyboards and Lead- and Backingvocals…

In late 2010 he got in contact with Gary Wehrkamp and Brendt Allman from the american Progressive-Metal Band SHADOW GALLERY and asked them to join with some additional guitar/keyboard solos. Both liked the music and became a big part of FLAMING ROW within the further month. Wehrkamp also did a lot of lead vocals and took part as one of the charakters. Together with Brendt Allman he added many backing vocals. Also Billy Sherwood (Circa, Yoso, Ex-Yes) sang some lead- and backing vocals.
The german guitar player Ali Neander (founding member of the RODGAU MONOTONES, session guitar player for Xavier Naidoo, Sabrina Setlur …) added some guitar solos, too.
To take over the last free character-role Jimmy Keegan who is the tour drummer/backing-singer for SPOCK’S BEARD (also Kenny Loggins, Santana…) joined FLAMING ROW with some vocals.
Schnella is very proud of this because all these musicians are his idols since his childhood.
Thus FLAMING ROW became an international band project.

The first concept album “Elinoire” is nearly finished. It’s release is planned for summer 2011.

The Story “Elinoire”: The story “Elinoire” is about a young british family. Lea and Adam Baltwin are at their prime of life, having great jobs and live in prosperity. Lea became pregnant. But while the birth of their doughter Elinoire, Lea died because of medical reasons. Adam never overcame the sudden death of his beloved wife and laid the blame on Elinoire. Within the years he could not build up a ordinary realationship to Elinoire. Adam’s father Cyrus Baltwin took on the role of the father figure. But after some year some true facts about the previous life of Lea were revealed. Was Lea’s dead really an accident?
The story is told by the real charakters, their emotions (Love, Rage…) and some virtuals (Time, Destiny, Death, Spirit and so on). There are 15 different singers, female and male, performing the roles of the story.

Edited by Timy_T on 20 Aug 2011, 16:15

All user-contributed text on this page is available under the Creative Commons Attribution/Share-Alike License.
Text may also be available under the GNU Free Documentation License.

Factbox

Generated from facts marked up in the wiki.

No facts about this artist

You're viewing version 1. View older versions, or discuss this wiki.

You can also view a list of all recent wiki changes.

More Information

From other sources.

Links
Labels