Discover New Music

Last.fm is a music discovery service that gives you personalised recommendations based on the music you play.

Start your Last.fm profile Close window

Faagrim

Tags

Everyone’s tags

More tags

Biography

Faagrim was a German Black Metal band from Pinneberg, Schleswig-Holstein.
In 2009 they released their debut Album “Blutfrost”. Their lyrics focus on Northern Germany, Winter and Vikings. They splitted up in early 2013.

Videos

Top Albums

Listening Trend

924listeners all time
15,642scrobbles all time
Recent listeners trend:

Start scrobbling and track your listening history

Last.fm users scrobble the music they play in iTunes, Spotify, Rdio and over 200 other music players.

Create a Last.fm profile

Shoutbox

Leave a comment. Log in to Last.fm or sign up.
  • evgenijz

    ахуенные

    7 Dec 2013 Reply
  • Cashmach1ne

    ах да, это очень круто

    17 Aug 2013 Reply
  • Akrijfm

    Split up? Fuck, they should play on Hell Fast Attack this year :(

    27 Jan 2013 Reply
  • Dezstruction78

    Enjoyable , deserves more listeners and plays.

    26 Nov 2012 Reply
  • Ahlred

    Selten so schlechten BM gehört.

    28 Oct 2012 Reply
  • VVargabund

    und der nächste Depp taggt es dann wieder als nsbm ... egal, freu mich schon auf's Album und shirt

    20 Aug 2012 Reply
  • DarthDedi

    Vielleicht mal "ns" und "ns black metal" als Tags rausnehmen.

    31 Jul 2012 Reply
  • lurking_death

    similar artists: Ziontod, Gassturm, Grimburg?? Bitch please!

    7 Jun 2012 Reply
  • Vinterforest

    @Marius_HSV: Spast.

    8 May 2012 Reply
  • NorseDave

    The split with Zwartplaag is truly awesome!

    21 Dec 2011 Reply
  • Marius_hsv

    Wie süß Morten hier versucht die Band zu verteidigen.

    24 Oct 2011 Reply
  • FrisianHeretic

    Einfach genial. Und auch noch Schleswig-Holstein gewidmet.

    1 Nov 2010 Reply
  • Deus-X-

    Herrliche Musik.Könnte mal paar tabs gebrauchen...

    5 Oct 2010 Reply
  • Sklaverei

    Up ewig ungedeelt !!! Weiter so.

    17 Aug 2010 Reply
  • Vinterforest

    Und ich seh' gerade... Aufgrund des Liedes "Alte Werte neu entfachen" hältst du Faagrim für eine politisch motivierte Band? Klappspaten...

    16 Mar 2010 Reply
  • Vinterforest

    puurêr nsbm!11!11! Im Ernst, Leute... Er distanziert sich und dennoch nervt ihr weiter. Es ist sinnlos, was ihr da tut. Aber wenn es euch Spaß macht...

    16 Mar 2010 Reply
  • ChurchBurner666

    NSBM!!!!!1111

    16 Jan 2010 Reply
  • Varkung

    Die Überheblichkeit von Gerwulf91 mag ich lieber als die von Rottensang. :) Aber jetzt auch mal ohne (offensichtliche) Überheblichkeit meinerseits: Mich würde eine ernstgemeinte und ernstzunehmende Stellungnahme zu alldem von "eurer" Seite wirklich intereSSieren. Ich hab' die Weisheit schließlich nicht mit Löffeln gefressen, und die Tatsache, dass die Musik tatsächlich objektiv nicht schlecht ist, macht mich wundern. Gespür und Talent für Kunst ist eben etwas, das ich in dieser Richtung nicht vermutet hätte. Herrenmenschen, bitte klärt mich auf! (Dabei wäre mir eine Antwort von Gerwulf91 übrigens etwas lieber als eine von Rottensang. Ist nicht politisch gemeint, bloß (und bitte nagelt mich auch darauf nicht fest) persönlich.) 88 liebe Grüße.

    12 Oct 2009 Reply
  • Varkung

    okay, so langsam dürfte das dann auch der blödeste gecheckt haben (obwohl, weiß man's? btw: Uh-oh, ein Anglizismus! Ab ins Gas mit mir!). Was ich mich häufig frage, ist, warum man, wenn man sich schon solch albernen Ideen hingibt, auch noch zu feige ist, das zuzugeben? Ehre, Stolz, Brüderlichkeit, Männlichkeit, ist das nicht ganz groSS geschrieben bei den rechten jungs? wirkt doch ein wenig zu hoch gegriffen, wenn man dann nicht mal die eier hat, zu seinen idealen zu stehen, sondern sich verleugnet. ich verbleibe mit freundlichen grüßen.

    9 Oct 2009 Reply
  • Varkung

    Ähnliche Künstler: Gassturm, Ziontod, Nervengas. Tophörer: Gerwulf91, LordFleshcult. Noch Fragen, Kienzle?

    9 Oct 2009 Reply
  • All 34 shouts

Top Listeners