Loading player…

Genre : Viking Metal/RAC Lyrical themes : Paganism, Nationalism Origin : Germany (Thuringia) Formed in : 1996 Current Label : Rebel Records Status : Active Last known line-up : Asemit - Vocals (Totenburg, Epithalium) Sven - Keyboards Niebs - Bass Robert - Drums WoW - Guitars

Appears on the sampler "Zu Gast bei UNS - der Fussballsampler" (2006) with the track "Auf den Leibern".

Top Tracks

Top Albums

Similar Artists

Shoutbox

Leave a comment. Log in to Last.fm or sign up.

  • Für so'ne Retards sollte man wirklich das Eugenik-Konzept anwenden. Viel Schaden könnte somit abgewandt werden. PS.: die einzig guten Viking Metal Lieder sind von [url=http://www.lastfm.de/music/Wickie+und+die+starken+M%C3%A4nner]Wickie und die starken Männer[/url].
  • "Abgesehen davon scheint die Gruppe sich sogar selbst vor ihrem Namen zu fürchten, wenn man sich das absolut unleserliche Logo mal ansieht." ich glaube eigentlich, dass sich eugenik nicht mit der hackfresse vom fliesentisch ronny und seinen kameraden aus dem braunen haus verträgt. die können noch nicht mal hakenkreuze malen und sowas sollen zünftige arier sein?! der führer hätte sie doch alle anal rapiert!
  • I like this band a lot! I'd glad to see them alive (concert/fest)!
  • Sie hießen auch erst Oigenik. Zum dem Zeitpunkt haben sie aber noch Skinhead-Rock'n'Roll gemacht. Aufgrund des Wandels zum Pagan Metal wurde dann auch der Name etwas abgeändert. Und was das Logo angebelangt... viele Bands in dem Genre bevorzugen eher ein eher unleserliches Logo.
  • Der Bandname ist aber trotzdem furchtbar.
  • Es gibt nur wenige Bands in diesem Genre, die man sich antun kann - Eugenik gehört definitiv dazu.
  • SIe sollten sich "Oi!genik" nennen, um noch ein Klischee mehr zu erfüllen!
  • Ich hab ja nix dagegen, dass jeder hört was er will , aber wie kann man sich freiweillig so eine behinderte scheisse reinziehen?
  • ich finde den namen auch ziemlich unglücklich gewählt, aber das ändert nichts daran das die musik großartig ist
  • Ich finde es auch lustig zu sehen, wie sich die ach so harten Schwarzmetaller ins Hemd machen, wenn sie den Namen "Absurd" oder gar einen Begriff wie Eugenik hören, aber der Name ist meines Erachtens trotzdem unklug gewählt. Wenn schon keine politischen Inhalte in die Musik einfließen, warum sich dann so nennen? Wo besteht der Zusammenhang zwischen dem Namen und der dargebotenen Musik? Abgesehen davon scheint die Gruppe sich sogar selbst vor ihrem Namen zu fürchten, wenn man sich das absolut unleserliche Logo mal ansieht.

API Calls