Discover New Music

Last.fm is a music discovery service that gives you personalised recommendations based on the music you play.

Start your Last.fm profile Close window

Disaster KFW

Pictures

  • 20,860
    scrobbles
  • 623
    listeners

Tags

Everyone’s tags

More tags

Biography

Disaster K.F.W. wurden am 25.12.1985 um 19.31Uhr von Skelleton und Hexer gegründet. Der Name wurde allerdings erst 5 Jahre später gewählt. Vorher nannte man sich unter anderem SpeedMetalKing, Hurrican oder DieSchleifers. Um Namensverwechselungen mit anderen bekannten Kapellen vorzubeugen, hängte man an Disaster noch die Abkürzung K.F.W. an. Dieses Kürzel steht für Klassischer Friedhof Weimar und somit weiß also jeder woher die 5 Kerle kommen.

Erste zögerliche „Songs“ wurden mittels einer E-Gitarre und eines Harmoniums geformt. Ideen gab es noch nicht viele, doch Hauptsache es war laut und zerstörerisch. Geprobt wurde auch nur spärlich, denn Verstecken spielen und Hartlackattacken waren viel schöner.
Nach und nach gesellten sich andere Bandmitglieder zur Band, unter anderem Seppl, Mühle, Eumel und Dr. Pest (die beiden letztgenannten Protagonisten sind heute mit Die Apokalyptischen Reiter bekannt). In dieser Besetzung wurden zwei Demos eingespielt. Diese nannten sich „Disaster K.F.W.“ (1991) und „Pictures of a ill society“ (1994). Beide sind heute nicht mehr erhältlich und gesuchte Sammlerstücke.

In diesem Zeitraum fanden einige Livegigs statt, die einen gewissen Kultstatus in der Ostdeutschen Metalszene besaßen und der Band einen schlagkräftigen Ruf bescherten. Unter anderem spielte man ein legendäres Konzert mit Pungent Stench in Karsdorf (bei Naumburg).

Listening Trend

623listeners all time
20,860scrobbles all time
Recent listeners trend:

Start scrobbling and track your listening history

Last.fm users scrobble the music they play in iTunes, Spotify, Rdio and over 200 other music players.

Create a Last.fm profile

Shoutbox

Leave a comment. Log in to Last.fm or sign up.

Top Listeners