Discover New Music

Last.fm is a music discovery service that gives you personalised recommendations based on the music you play.

Start your Last.fm profile Close window

Die Firma

Tags

Everyone’s tags

More tags

Biography

There are at least two (German) groups called Die Firma:
1. A German hip-hop group formed in 1996.
2. A former DDR underground punkband featuring notable members as Christoph Schneider and Paul Landers who are now both in Rammstein.

1.
Daniel Sluga a.k.a. Fader Gladiator betrieb zuvor das Label Blitz Vinyl, auf dem auch Ben Hartung a.k.a. Def Benski Obiwahn (als Teil des ÄI-TIEM) veröffentlichte. Er war zudem mit seiner Crew C.U.S. in einschlägigen Kreisen bekannt. Alexander Tarboven a.k.a. Tatwaffe und Def Benski Obiwahn hatten sich bereits vor der Gründung der eigentlichen Band “Die Firma” in dem Projekt “Das Duale System” zusammengefunden. Ihr erstes Solo-(Doppel)Album mit dem Titel “Spiel des Lebens / Spiel des Todes” veröffentlichte die Band Anfang 1998. Mit dem eigens gegründeten Label LaCosaMia setzten die drei Künstler wirtschaftlich und musikalisch alles auf eine Karte. Das von der Kritik durchweg positiv aufgenommene Debütalbum wurde ein wirtschaftlicher Erfolg für die Band und stellte den Durchbruch dar. Die Single-Auskopplung “Kap der guten Hoffnung” machte die Band dann auch einer breiten Öffentlichkeit bekannt. “Das 2. Kapitel” , “Das Dritte Auge” und “Krieg und Frieden” wurden ebenfalls sehr erfolgreich. Bereits das zweite Studio-Album der Band wurde rund 80.000 mal verkauft.

Musikalisch definiert sich die Band wie folgt selbst: “Lyrics über Beats repräsentieren Gut und Böse”[1].

Videos

Top Albums

Listening Trend

80,089listeners all time
924,005scrobbles all time
Recent listeners trend:

Start scrobbling and track your listening history

Last.fm users scrobble the music they play in iTunes, Spotify, Rdio and over 200 other music players.

Create a Last.fm profile

Shoutbox

Leave a comment. Log in to Last.fm or sign up.
  • malknet42

    viel zu wenige freie Songs :(

    7 Jan 2013 Reply
  • AlexSilver78

    Illusionen - von Das Zweite Kapitel - hat noch niemand erwähnt. Einfach genial !

    18 Jul 2012 Reply
  • fieldmuzick

    lieber die stasi band statt hip hop :P

    4 Dec 2011 Reply
  • Shirashisuka

    das zweite kapitel >.<!!! so fett .. alles danach suckt einfach total [2]

    3 Aug 2011 Reply
  • maun

    das zweite kapitel >.<!!! so fett .. alles danach suckt eifnach total

    23 Jul 2011 Reply
  • ManDirky

    Die sollten mal in nem Tatort mitspielen. Das würde von der ganzen Ästhetik her gut passen.

    18 Jun 2011 Reply
  • HKEKOMMT

    Spiel des Lebens war echt gut, Warte bis es dunkel wird, Nachricht aus Utopia, Konfusion, Bei den Fischen, Bewegliche Ziele und Aktionäre, echt klasse Lieder.. aber die Alben danach fand ich echt langweilig.

    17 Jun 2011 Reply
  • JustTheWayYouR

    Musikunterricht Pachelbel Kanon > Einziger Gedanke. DIE EINE <3 <3 <3

    31 Mar 2011 Reply
  • DomenZero

    Good Music)

    3 Mar 2011 Reply
  • Bangeusz

    Die Eine. <3

    29 Oct 2010 Reply
  • Hades_Effect

    Das neue Album würde ich als ähm durchwachsen bezeichnen... es gibt ein paar erstklassige Songs wie Schwarzer Regen, Spruchreif oder Die Stille... allerdings finde ich es eher schlecht das sie von diesem Story-Telling Stil der alten Alben weggegangen sind. Aber denoch ist die Firma nach wie vor das beste was deutscher Rap so zu bieten hat.

    28 Aug 2010 Reply
  • xlkmx

    Tatwaffe ist auf jeden Fall 'ne coole Socke.

    27 Aug 2010 Reply
  • Ahkba

    das neuste album ist scheiße, genauso die 2 davor, wobei "Krieg und Frieden" noch ok ist.

    14 Jul 2010 Reply
  • TheFirmaa

    Geile Band!! ihr müsst euch mal den Artikel hier bei Rap.de reinziehen! http://rap.de/features/966

    25 Jun 2010 Reply
  • Hades_Effect

    Zum Glück bis heute immer noch kein Kommerz

    22 Jun 2010 Reply
  • 70dDy

    Das sechste Kapitel ist ein absolut starkes Album !

    10 Jun 2010 Reply
  • DaDeceptiveOne

    Das sechste Kapitel ist wirklich ein starkes Album. Dafür lohnt es sich auch Geld auszugeben, denn das hört man auch in Jahren noch begeistert. Ist bei (fast) allen Alben der Firma bei mir so^^ P.S.: die Instrumentals der Special Edition auf Vinyl sind nocheinmal ein völlig neues Erlebnis^^

    9 Jun 2010 Reply
  • Geerii

    Juhuuuuu das neue Album gefällt mir echt super. Da kriegt man ja Lust auf mehr, mehr und noch mehr

    28 May 2010 Reply
  • Jakubowsky

    FIRMA JEST TYLKO JEDNA

    1 Apr 2010 Reply
  • PrayForEyes

    kannte vorher nur die eine 05 und war nicht so begeistert, aber die alten sachen sind echt der burner^^

    1 Feb 2010 Reply
  • All 61 shouts