Journal

  • Destitution - The Human Error

    7 Sep 2012, 13:51 by mshannes

    Destitution
    Destitution ist ein Quartett aus den Niederlanden, das 2007 aus den Überresten der Bands Torched und Xi-Void gegründet wurde. Wie, die kennt und kannte niemand? Nicht weiter schlimm, mir geht's ja genauso. Wichtiger sind da die Interessen der wahrscheinlich fröhlichen Musikanten: Bier, Pizza und Thrash Metal. Und da gibt es weit schlechtere Grundlagen für eine musikalische Zusammenarbeit, oder?

    Vor allem lässt eine solche Herangehensweise hoffen, dass es hier locker und unverkrampft zugeht und die Hoffnung trügt keineswegs. Destitution bieten auf der EP drei geradlinige Euro-Thrasher mit Gespür für hörenswerte Melodien, nicht zu einfach, um nach kurzen zu langweilen, nicht zu kompliziert, um einem den Spaß an der Mucke zu nehmen. Das ist schlicht und ergreifend kurzweiliger, unterhaltsamer Thrash, der keinen hohen Anspruchshintergrund vorzuweisen versucht und eben gerade deswegen so ergötzlich auf den Schreiberling wirkt. …