Journal

  • 1. Cd Rezension: Declan - Album Thank you

    21 Jan 2007, 17:57 by picard135

    Meine 1. CD-Rezension widme ich dem Album "Thank you" von Declan. Aufmerksam wurde ich auf diese CD durch Werbung auf Sat1 welche mich dann auch veranlasste, diese CD zu kaufen.

    Was erwartet einen nun. Soviel schonmal vorneweg: Einen 15 Jährigen Sänger mit einer klasse Stimme, leicht Irisch angehauchte Songs mit einem kleinen Hang ins schnulzenhafte (soll jetzt nicht negativ verstanden werden).

    Auf der CD befinden sich nur Coverversionen von bekannte Pop-Balladen von Musikgrößen wie Eric Clapton, Simon & Garfunkel, Moody Blue und Rod Stewart.
    Jetzt wird sich sicher der ein oder andere denken, toll, schon wieder einer, der meint, sich an guten alten Klassikern vergreifen zu mpssen.
    Meiner Meinung nach trifft dies allerdings nicht zu, da die Tracks eine sehr geglückte Eigeninterpretation aufweisen.

    Auch wenn die Songs alle im gleichen Baladenhaften Stil sind, und sich auch von der Musikalische Umrahmung alle Relativ ähneln, werden Sie nie langweilig.