Journal

  • My 5000th track scrobbled

    7 Oct 2008, 21:58 by Arcus28

    Schon wieder 1000 Titel runter gerattert. Es ist schon sehr verwunderlich wie schnell das manches mal geht. Manch einer mag mir da evtl. vorwerfen das ich die Musik gar nicht voll genieße und mich auf sie ein lasse.

    Ich kann dies zwar nicht widerlegen aber behaupte von mir selbst das ich die Musik schon sehr genieße. Es ist ein wahrer Hochgenuss nach einem langem hartem Tag ein Glas Rotwein in der linken zu halten und in der rechten die Mouse mit welcher ich aufgrund wundervoller und ergreifender Musik dahintriffte.

    Bei meinem 5000ten Track handelte es sich um Sacred Plants von Sundial Aeon. Dieser Titel ist von dem Album Apotheosis welches ich vor kurzem erst bewertete. Mehr durch Zufall spielte ich diesen Titel nach Sundials Kunststück mit dem Namen Metabasis - Chilling Cuts Pt.2 welches wunderlicher weiße unter Sundial Aeon gelistet ist.

    Werde mir wohl noch mehr Sundial anhören müssen in der Zukunft... Schon wahrlich sehr geile Musik dabei.