• Alec Empire im Ampere in München, 2.4.2008

    3 Apr 2008, 20:28 by mercury666

    Wed 2 Apr – Alec Empire, The Big Pink

    Endlich: Nach langer Wartezeit (nun ja, im November das letzte Mal als DJ in der Registratur erlebt) kam Alec Empire endlich wieder nach München, um dieses Mal mit Band sein neuestes Album The Golden Foretaste of Heaven (official) vorzustellen, nachdem der ursprüngliche Termin im Februar ja abgesagt werden musste.

    Beginn war laut Karte um 21 Uhr, aber als ich gegen 20.45 das Ampere (Teil des Muffatwerks) betrat, war es erst zur Hälfte gefüllt, was mich doch etwas überrascht hat. DJ Mooner legte bereits relativ laut Electro auf. Erstmal ein aktuelles Empire Tourshirt am ziemlich gut bestückten Merchandising-Stand erstanden.

    Gegen 21.15 ging es dann los mit der Vorband The Big Pink und im Ampere war nun doch recht ordentlich was los. Noch nie was von denen gehört, eine Band, die aus drei Personen bestand, zwei Herren an Gitarre und Bass und eine Dame an den Synthies: Das bedeutete ganze 40 Minuten Lärm und endlose Gitarren-Noiseattacken, begleitet von Gesang…