Legacy of Music

5,800 listeners (46,413 plays)

Share

0 shouts

Seit 2002 bewegen sich J.P. und Nick auf gemeinsamen musikalischen Pfaden. Was anfänglich mehr einem Hobby glich, entwickelte sich mehr und mehr zu einer leidenschaftlichen Zusammenarbeit. Einprägsame Melodien, Elemente aus EBM, Syntie- und Future Pop kombiniert mit melodiösem Gesang bilden das stilistische Produkt namens „electro dresden dance“. Inhaltliche und musikalische Weiterentwicklung nach mehreren Eigenreleases standen im Vordergrund der Arbeit zum neuen Album. Und das ist LEGACY OF MUSIC eindrucksvoll gelungen.

Mit clubtauglichen und ohrwurmverdächtigen Songs beweisen L.O.M. einmal mehr ihre Klasse auf dem Gebiet des melodiösem Futurepop. Fern ab der üblichen Instrumentierung ist es ihnen gelungen, ein atmosphärisch dichtes Werk zu schaffen, was in der Hörergunst sicher bald ganz weit vorn stehen wird.

Und nun wird es Zeit, auf große „pedition“ zu gehen. Der zweite Longplayer von LEGACY OF MUSIC steht in den Startlöchern. Einmal mehr beweisen die Jungs aus Dresden ihren Hang zu eingängigen Melodien und treibenden Beats.

Die 16 Song des neuen Albums zeigen deutlich die Erweiterung der musikalischen Bandbreite von LEGACY OF MUSIC und den Drang, Neues auszuprobieren, wobei unüberhörbar Parallelen zur bereits sehr erfolgreich veröffentlichen Platte form anklingen.

Es ist gelungen, mit dem neuen Album die großen Erwartungen, die durch Ihr so hochwertiges Debüt form geweckt wurden, weit zu übertreffen.

Top Albums

See more

Weekly Top Tracks

1
4
1
4
3
3
4
2
4
2
4
2
4
2
4
2
4
2
10
1
See more

Shoutbox

Leave a comment. Log in to Last.fm or sign up (it’s free).

Listeners

See more

Recent Activity

Connected Groups