Silvision 840X EP

Share

2 Nov 2009, 22:33

“698805/261852″ Unter diesen Koordinaten findet man die kleine Grossstadt Winterthur, die Heimat von Silvision. Winterthur hat seinen Charakter als alte Industriestadt weitgehend bewahrt. Etliche Fabrikareale des frühen 20. Jahrhunderts prägen auch heute noch das Erscheinungsbild. Diese Herkunft, vermischt mit der Leidenschaft für Sounds aus Detroit der ersten Stunde oder Labels wie “Drumcode”, ist für die technoide Ader in Silvision mitverantwortlich. Zudem kam Silvision durch seinen älteren Bruder schon in seiner frühen Jugend in Kontakt mit elektronischer Musik: “Als ich in den 90ern meine erste Underground Resistance-Platte erstand oder Leute wie Adam Beyer spielen hörte, war meine Begeisterung entfacht.” Silvision lässt sich für Vinyl genauso begeistern wie für neue Techniken. Zur Zeit spielt er vor allem mit Programmen wie Traktor Pro oder Ableton Live. Die 840X EP ist das Erstlingswerk von Silvision: “Ich mache das noch nicht lange, habe aber verdammt viel Lust auf das Produzieren von Tracks bekommen!!!”

Silvision

Decksharks

Comments

Leave a comment. Log in to Last.fm or sign up (it’s free).