• Moritz Krämer & Band + Ich, Alexander @ Museumskeller, Erfurt

    Ott 4 2011, 23:46 di Bartron

    Moritz Krämer & Band + Ich, Alexander @ Museumskeller, Erfurt

    Nach dem wie immer trostlosen Konzertmonat September, sollten Ich, Alexander und Moritz Krämer mit Band der Auftakt in den Tourmonat schlechtin - Oktober - sein.

    Auch wenn der wunderbare Museumskeller mit etwa 30 Leuten spärlich besucht war, begann Ich, Alexander gegen 21:30 mit seinem Set. Anderthalb Jahre ist es nun her, seit ich ihn das erste Mal live gesehen habe. Seitdem hat sich nicht viel verändert. Die Songs sind die gleichen geblieben. Die Vergleiche bis auf die höchste Spitze getrieben, sodass man nicht mehr erkennen kann, was sie denn eigentlich mal bedeuten sollten. Immer möglichst weit weg vom Stempel Liedermacher, obwohl das vielleicht auch mal was wäre. Aber das Publikum hat ihm aufmerksam zugehört, hat artig eine Zugabe gefordert und er hat sie ebenso artig kokettierend auch gespielt. Eben ein sympathischer junger Mann, der am Ende eben doch irgendwie verdient auf dieser Bühne sitzen darf, auch wenn allen klar ist…
  • TorTour 2010 - die anderen Liedermacher im Erfurter Uni.kum

    Apr 3 2010, 22:45 di Bartron

    TorTour 2010 - die anderen Liedermacher im Erfurter Uni.kum

    Wenn ich normalerweise vom Liedermaching höre, schaue ich nicht nur wegen des scheußlichen Begriffes in eine andere Richtung, nein auch wegen der meisten für mich damit verbundenen Künstler. Da sind dann die in proletenhafte Feiermusik abdriftenden Assoziationen nicht weit. Nicht so an diesem Liedermacher-Abend im Erfurter Uni.kum, zumindest während der Lieder.

    Im letzten Monat spürte ich dieses Ereignis hier im last.fm auf. Ich gebe es zu, ja, zunächst hat mich die Ankündigung des Namens Pele Caster am meisten verzückt. Ein kleiner Held (Schurke, zweiter Klasse) meiner späten Jugend, wie ich nicht müde werde, an diesem Abend ab und an zu betonen. Aber auch der Rest des Angebots klingt überzeugend, für lumpige 5 Euro kommen auch noch die mir zumindest vom Namen bekannten 'Ich, Alexander', 'Spaceman Spiff' und der mir bis dato unbekannte 'Sascha Blohm' (jetzt bei der Recherche fällt mir auf, dass er mir doch bekannt war, Stichwort: immergute Geburtstagskarte) dazu.