World Masterpiece Theater

Join Share

25 members| 4 shouts

Leader: joker1000
Join Policy: Open
Created on: 24 Oct 2009
Description:
A Groupe for every Anime-Music Lovers!

=== English Version ===
World Masterpiece Theater (世界名作劇場, Sekai Meisaku Gekijō?) is a Japanese TV anime staple that showcased an animated version of a different classical book or story each year. It originally aired from 1969 to 1997 then resumed in 2007.

It was originally produced Zuiyo Eizo, and then by its successor Nippon Animation. In both cases, the series originally aired primarily on Fuji Television. Hayao Miyazaki and Isao Takahata both worked on several of the series. World Masterpiece Theater lasted for 23 seasons, from A Dog of Flanders in 1975 to Remi, Nobody's Girl (家なき子レミ, Ie Naki Ko Remi, Sans Famille) in 1997. Nippon Animation restarted the series in 2007 with the release of Les Misérables: Shōjo Cosette, which premiered on BS Fuji in January 7, 2007, with Porufi no Nagai Tabi (The Long Journey of Porphy) subsequently airing on the same network beginning on January 6, 2008, making it the 25th World Masterpiece Theater series. The most recent and 26th series is Kon'nichiwa Anne 〜 Before Green Gables (lit. Hello Anne ~ Before Green Gables).

To date, only three series were ever dubbed in English for the American market: Tom Sawyer (1980), Swiss Family Robinson (1981), and Little Women (1987). The anime satellite television network, Animax, who also aired numerous installments of the series across Japan, later translated and dubbed many of the series' installments into English for broadcast across its English-language networks in Southeast Asia and South Asia, such as Princess Sarah (小公女セーラ, Shōkōjo Sēra), Remi, Nobody's Girl (家なき子レミ, Ie Naki Ko Remi), Little Women (愛の若草物語, Ai no Wakakusa Monogatari), and others. The serials also found success in Europe, with Anne of Green Gables (1979, Miyazaki's last work for Nippon Animation before leaving the studio), Heidi, Girl of the Alps as well as the aforementioned Princess Sarah.

The series has been known by various different names over the years (as shown below), but "World Masterpiece Theater" is the name most commonly used by viewers. Nippon Animation's official English name for the series is "The Classic Family Theater Series".

=== German Version ===
World Masterpiece Theater (jap. 世界名作劇場, Sekai Meisaku Gekijō), kurz WMT, bezeichnet eine Reihe von Animeserien, die zwischen 1974 und 1997 und wieder seit 2007 entstanden sind und auf Romanen basieren.

Als erstes Meisaku gilt Heidi, das wie alle anderen WMT von Nippon Animation (bzw. Zuiyo Enterprise) produziert wurde. In den folgenden Jahren wurde jährlich eine neue Serie im japanischen Fernsehen ausgestrahlt. 1993 erschien mit Tico, ein toller Freund eine Serie, die sich nicht auf die Vorlage eines Buchs stützte. 1997 wurde die Reihe von Romanverfilmungen eingestellt, da die letzten beiden Serien Meiken Lassie und Ie Naki Ko Remi die Erwartungen nicht mehr erfüllten. 2007 wurde sie mit Les Misérables: Shōjo Cosette wieder aufgenommen.

An der Reihe arbeiteten Anime-Größen wie Isao Takahata und Hayao Miyazaki mit. Fast alle Produktionen wurden auch im deutschen Fernsehen ausgestrahlt.

=== Serien ===
* 1974: Heidi (Arupusu no shōjo Haiji) – nach dem gleichnamigen Roman von Johanna Spyri
* 1975: Niklaas, ein Junge aus Flandern (Furandāsu no inu) – nach A Dog of Flanders von Ouida
* 1976: Marco (Haha o tazunete sanzen ri) – nach Cuore von Edmondo de Amicis
* 1977: Rascal, der Waschbär (Araiguma Rasukaru) – nach dem gleichnamigen Roman von Sterling North
* 1978: Perrine (Perīnu monogatari) – nach En Famille von Hector Malot
* 1979: Anne mit den roten Haaren (Akage no An) – nach Anne auf Green Gables von Lucy Maud Montgomery
* 1980: Tom Sawyers Abenteuer (Tomu Soyā no bōken) – nach Die Abenteuer des Tom Sawyer von Mark Twain
* 1981: Die Schweizer Familie Robinson (Kazoku Robinson hyōryūki fushigi na shima no furōne) – nach Der Schweizerische Robinson von Johann David Wyss
* 1982: Lucy in Australien (Minami no niji no Rushī) – nach Southern Rainbow von Phyllis Piddington
* 1983: Die Kinder vom Berghof (Arupusu monogatari watashi no Annetto) – nach Spuren im Schnee von Patricia St. John
* 1984: Das Mädchen von der Farm (Makiba no shōjo Katori) – nach Kleine standhafte Katri von Auni Nuolivaara
* 1985: Die kleine Prinzessin Sara (Shokojō Sēra) – nach Sara, die kleine Prinzessin von Frances Hodgson Burnett
* 1986: Wunderbare Pollyanna (Ai shōjo Porianna monogatari) – nach Pollyanna von Eleanor Hodgman Porter
* 1987: Eine fröhliche Familie (Ai no wakakusa monogatari) – nach Little Women von Louisa May Alcott
* 1988: Shōkōshi Cedie (keine deutsche Fassung) – nach Der kleine Lord von Frances Hodgson Burnett
* 1989: Peter Pan (Pītā Pan no bōken) – nach dem gleichnamigen Roman von J. M. Barrie
* 1990: Das Geheimnis von Daddy Langbein (Watashi no ashinaga ojisan) – nach Daddy Langbein von Jean Webster
* 1991: Die singende Familie Trapp (Torappu ikke monogatari) – nach Die Trapp-Familie von Maria Augusta Trapp
* 1992: Die Buschbabies – Im Land der wilden Tiere (Daisōgen no chiisana tenshi Busshu Beibī) – nach The Bushbabies von William Stevenson
* 1993: Missis Jo und ihre fröhliche Familie (Wakakusa monogatari Nan to Jō-sensei) – nach Little Men von Louisa May Alcott
* 1994: Tico, ein toller Freund (Nanatsu no umi no Tiko)
* 1995: Die schwarzen Brüder (Romio no aoi sora) – nach der gleichnamigen Erzählung von Lisa Tetzner
* 1996: Meiken Lassie (keine deutsche Fassung)
* 1997: Ie naki ko Remi (keine deutsche Fassung) – nach Sans Famille von Hector Malot
* 2007: Les Misérables – Shōjo Cosette (keine deutsche Fassung) – nach Die Elenden von Victor Hugo
* 2008: Porphy no Nagai Tabi (ポルフィの長い旅, keine deutsche Fassung) – nach Porf lässt Marina nicht im Stich von Paul-Jacques Bonzon
* 2009: Konnichiwa Anne (keine deutsche Fassung) – nach Anne auf Green Gables – Wie alles begann von Budge Wilson


Play Group Chart

Newest Members (25)

See all members

Recent Activity