Jani Liimatainen has gone...

 
  • Jani Liimatainen has gone...

    Ja... wer die Homepage regelmäßig besucht, hat es gelesen:

    Jani Liimatainen ist kein Bandmitglied mehr. Irgendwie finde ich die Begründung auf der webside nicht sonderlich toll, aber was will man machen?

    Hab gehört der neue, Elias, hat schon selbst 2 Alben rausgebracht und soll auch gut sein. Er war ja schon bei ein paar Touren dabei. Wusste ich erst garnicht.Trotzdem irgendwie schade.

    Eure Meinung dazu?

    • [Deleted user] said...
    • User
    • 8 Aug 2007, 09:16
    Hmm.. mich würde mal interessieren, was wirklich hinter Trennung steckt. Denn die Begründung ist doch recht schwammig ausgedrückt...
    Und dann bin ich mal gespannt, wie der Neue ist - ich meine, Jani gehörte einfach dazu, den zu ersetzen, kann nicht einfach sein.
    Naja, ihr werdets ja vermutlich zu großen Teilen im Herbst erleben... ich ja leider erst in Wacken 2008.
    Bin wirklich mal sehr gespannt.

  • Ich denk mal der Rest hat sich gedacht "Wenn Jani so lange ausfällt, brauchen wir Ersatz"
    Ist auch bestimmt ne bessere Lösung als die Unia Tour etc. abzusagen.

    Elias hat Jani ja schon bei ein paar Liveauftritten vertreten, von daher bin ich recht positiv gestimmt, was den stil von ihm angeht. Nur würde mich interessieren, ob Elias auch der "Backgroundgitarrist" bei den Liveauftritten war.

    Weiß da jemand mehr?


    taennchen said:

    Naja, ihr werdets ja vermutlich zu großen Teilen im Herbst erleben... ich ja leider erst in Wacken 2008.
    Bin wirklich mal sehr gespannt.


    Warum erst so spät? ;)

    PS:
    Übrigens hab ich den Last.fm Text zur Band schon "geupdatet" ^^

    • [Deleted user] said...
    • User
    • 8 Aug 2007, 14:03
    Nun ja, ich hatte meinen Ärger dazu schon mal kundgegeben: Sonata sind der Meinung - wie viele andere Metal-Bands auch - quasi nur den Rhein entlang zu touren und jedenfalls nicht in die Hauptstadt zu kommen. Und da ich in der Zeit die ganze Zeit arbeiten muss, bzw. zur Berufsschule und ich auch an den Wochenenden keine Chance hab, kann ich sie halt erst in Wacken sehen...*grml*
    Insofern wärs mir sogar egal, wenn sie die Unia-Tour absagten :P .. aber nee, ich möcht euch ja den Spaß nicht verderben^^

  • In Wacken - gesetz dem Fall sie treten da auf :P - will ich sie dann auch nochmal sehen.
    Und herzlichen dank dafür, dass du uns das nicht wünschst ^^

    • [Deleted user] said...
    • User
    • 8 Aug 2007, 22:43
    SA werden auf jeden Fall nächstes Jahr in Wacken auftreten. Wurde bereits offiziell auf der Festivalpage bestätigt.

    Jedenfalls finde ichs verdammt scheiße das Jani nicht mehr dabei ist. Er gehörte zu SA wie... die Inetverbindung zu last.fm. XD
    Er und Tony waren meiner Meinung nach (vor allem live) das Herzstück der Band. Naja was kann man machen außer Elias viel Glück zu wünschen?

  • Naja, also ich bin ja nicht sonderlich überrascht worden, wer einmal geht, der kommt net wieder. Ich meine, was hat er sich denn gedacht weder seinen Zivil-, noch seinen Wehrdienst anzutreten? Man kann es nur verstehen dass die anderen den Kanal voll haben. Sowas bremst einen beim weiteren Weg.

    Ich kann nur sagen das Elias ein sympathischer und vorallen saugeiler Kerl und Musiker mit ner Menge an Talent ist. Ich habe eines seiner Alben und find es richtig geil. Sehr fähig der Mann, ich könnte mir vorstellen dass er hier und da auch mal ins Songwriting mit einbezogen wird...ich bin gespannt.

    Die Band wird auch ohne Jani eine der geilsten Bands des Planeten bleiben. Ich bin da zuversichtlich!

    Aber was mich mal interessieren würde, warum seht ihr ihn als ein Herzstück der Band? Erklärt mir das büdde mal jemand...

    So, jute Nacht

    K

    Jopsa...

    This is Schäuble. Copy Schäuble into your signature to help him on his way to Überwachungsstaat.

  • Als Herzstück sehe / sah ich ihn garnicht. Er ist ein guter Gitarrist und war von Anfang an dabei. Is nur schade.
    Mehr kann ich dazu nicht sagen.

    Andere Meinungen?

  • Ich fand Jani, neben Tony, immer am besten. Der machte einfach gute Stimmung, während die Vorband zu Gange war und vom Spielen her ist er auch super.

    Jani soll zurück kommen :-(

    Wenn man im Mittelpunkt einer Party stehen will, darf man nicht hingehen (Audrey Hepburn)
    • [Deleted user] said...
    • User
    • 15 Aug 2007, 19:04
    Wie gesagt war Jani live immer sehr präsent und machte gute Stimmung (vergleicht das mal mit Marko...). Außerdem war er 1/4 der Originalband.
    Vergessen darf man auch nicht das jeder Gitarrist seinen eigenen Stil hat und egal ob Elias besser oder schlechter spielt, so wird er garantiert nicht haargenau so spielen wie Jani. Z.B. hat sich der Keyboardsound beim Sprung von WG zu RN durch Hennkas Erscheinen ziemlich gewandelt.

    Ach ja, Janni war neben Tony auch der Hauptcomposer. :D

  • Hauptcomposer :D du hast recht...hehe, echt, du hast recht...

    Also ich geb's zu, im Vergleich zu Marko ist auch mein Großvater aktiver auf der Bühne und sieht nicht aus als ob er ne Flasche Essig gesoffen hätte (geil issa trotzdem), aber die anderen stehen Jani da in nichts nach...aber Tommy und Marko sind die anderen 2/4 der Originalband also sind noch 3/4 da...

    Er war live ne coole Sau, aber ich sach euch...nach fünf Minuten ist man an den neuen Herrn an der Klampfe gewöhnt...

    Jopsa...

    This is Schäuble. Copy Schäuble into your signature to help him on his way to Überwachungsstaat.

  • Hat sich Jani eigentlich schon irgendwo zu der ganzen Sache geäußert? Bis jetzt gibt's doch nur das offizielle Statement, oder? Es wär doch mehr als interessant, auch Janis Seite zu hören.

    Please visit http://mitglied.lycos.de/juronjaure/ if you like to find language resources online!
  • Mh, ich find's auch schade... und die Begründung
    ist wirklich ziemlich lasch.
    So wurde aus ner "Auszeit" ein "Ende" für ihn...
    Fand ihn soweit immer recht sympathisch und lustig.
    Dennoch find ich,dass Elias in die Band passt ...
    auf dem Konzert hat er sich gut gemacht und
    daher denke ich, dass er ein guter "Ersatz" sein wird
    in Zukunft.

    I suppose, life sometimes, it doesn't go the way it was meant
    • nocius said...
    • User
    • 10 Nov 2007, 14:26
    Meines Empfinden nach hat er die Sache am Mittwoch echt nicht schlecht gemacht, natürlich spielt er die Sachen anders, als die Jani spielen würde - das Gefühl ist auch ein anderes. Aber hey, besser ein Sonata Arctica mit neuem Gitarristen als kein Sonata Arctica.

    Interessant wird es, wie es klingen wird, wenn sie mit ihm zusammen die nächsten neuen Lieder schreiben. Das wird interessant zu sehen, wie gut sich der Spielstil in Tony's Songwriting einfügt.

    Tired, trembling,
    I am descending.
  • nocius sagte:
    Aber hey, besser ein Sonata Arctica mit neuem Gitarristen als kein Sonata Arctica.

    Sehe ich auch so.

    nocius
    Interessant wird es, wie es klingen wird, wenn sie mit ihm zusammen die nächsten neuen Lieder schreiben. Das wird interessant zu sehen, wie gut sich der Spielstil in Tony's Songwriting einfügt.

    Jepp... da bin ich auch mal gespannt...
    sie können eh nicht schnell genug ein
    neues Album rausbringen XD *wart*

    I suppose, life sometimes, it doesn't go the way it was meant
  • delete pls q,q *browser schlag*

    I suppose, life sometimes, it doesn't go the way it was meant
    Edited by Hyde-ist on 10 Nov 2007, 20:10
  • und nochmal delete pls q,q;

    I suppose, life sometimes, it doesn't go the way it was meant
  • Yeah, Elias ist der GEILSTE!!!

    Jopsa...

    This is Schäuble. Copy Schäuble into your signature to help him on his way to Überwachungsstaat.

  • Yeah, Elias ist der GEILSTE!!!

    Jopsa...

    This is Schäuble. Copy Schäuble into your signature to help him on his way to Überwachungsstaat.

  • Yeah, Elias ist der GEILSTE!!!

    Jopsa...

    This is Schäuble. Copy Schäuble into your signature to help him on his way to Überwachungsstaat.

  • Elias ist wirklich ein grandioser Ersatz!

    So gesehen ist da schon jeder ersetzbar, abgesehen von Tony. Siehe Nightwish... Wenn die Stimme weg ist, dann ist es sozusagen auch ne andere Band.

    Und ich fand' Elias zwar anders als Jani, aber er hat's echt sowas von drauf...

  • Elias

    Ich habe letztens mal seinen Blog
    zu der Tour gelesen und irgendwie
    macht ihn das sehr sympathisch...

    Pizza & Jägershot lol.

    Bin mal gespannt ob man von Jani
    noch etwas hören wird... andere Projekte
    usw. ? Weiß da jemand was?

    I suppose, life sometimes, it doesn't go the way it was meant
    • [Deleted user] said...
    • User
    • 15 Nov 2007, 20:30
    Jani ist schon seit einer ganzen Weile Mitglied in der Band Dream Asylum. Dort spielt er Keyboard und Gitarre.
    Ich glaube dass sie noch kein Album raus haben und eine eigene Seite gibt es auch noch nicht, aber hier gibt es einige kostenlose Samples. Gefällt mir ziemlich gut, wobei es schon ziemlich softer Metal ist.

  • Mh ...hört sich auch nicht schlecht an :)
    'Nen Myspace Profil haben se auch
    http://profile.myspace.com/index.cfm?fuseaction=user.viewprofile&friendid=247913343

    I suppose, life sometimes, it doesn't go the way it was meant
  • ich finds echt schade das er weg is er hattes echt drauf mit der Git aber gibts was neues was er nun macht ?

Anonymous users may not post messages. Please log in or create an account to post in the forums.