ich wurde grade aufgrund dieses posts aus dem subway to sally forum gebannt :D

 
  • ich wurde grade aufgrund dieses posts aus dem subway to sally forum gebannt :D

    nicht für euch, nicht in diesem forum. da ihr eure musikalische inkompetenz und beim genaueren hinsehen auch euer eigentliches musikalisches desinteresse schon damit bewiesen habt dass ihr euch mit ernsten absichten in diesem forum tummelt. STS sind lyrisch und musikalisch nicht weiter oben anzusiedeln als die "onkelz" , die ihr garstiges stümpertum zum glück jetzt bleiben lassen. ich weiß nicht wie viele von euch wirklich orginal-CDs von STS im Regal stehen haben und, um ehrlich zu sein, ob es sinnvoll ist so eine "band" zu unterstützen. ihr tut wahrscheinlich schon das richtige indem ihr ganz liebevoll "svbway to sally" mit einem dicken edding auf einen medion-rohling schreibt und das geld dann lieber in einem gothic-putztuch-laden für einen tollen schwarzen samtrock auf den kopf haut. mit dem man dann prima am wochenende in der "gothic-area" der örtlichen dorfdisco auf partnersuche gehen kann. nur ärgerlich dass dabei die gefahr besteht, dass ihr euch vermehrt. es gibt wohl leider genug deppen in schland die sich ihre vermeidlich musikalischen vorlieben danach aussuchen wie der typus des anderen geschlechtes aussieht mit dem sie gern mal in die kiste springen würden. so erkläre ich mir auf alle fälle die horden von 16 - 18 jährigen milchbärten mit kinnlangen haaren in STS, In extremo, children of bodom oder ähnlichen bandshirts die irgendwelchen gothic-tanzmäusen hinterherrhächeln, vor denen kann man sich dann gut als "tiefsinnig" oder ähnliches profilieren, weil man als pickeliger pubertätsschärmer nicht merkt wie dumm, nichtssagend und nervig doch die pubertätsgedichte pickeliger schwärmer sind.
    in diesem sinne, viel spass bei der partnersuche hier...

Anonymous users may not post messages. Please log in or create an account to post in the forums.