RSS
  • Was für ein Ausflug !

    1 oct. 2012, 20h55m par Herky1975

    Sa., 27. Aug. – stars@ndr2

    Der Hammer was für Stars hier waren.
    Da bei zu sein und das Feeling mit zu nehmen.
    Ich spüre noch Heute wie Madcon, Sunrise Avenue das Publikum ein heitzen.
    Und später Simple Minds.
    Ich komm wieder !
  • Mir hat es gefallen

    1 oct. 2012, 20h43m par Herky1975

    Sa., 22. Sep. – Country in Concert

    Es gibt vieles was jeder bemängelt.
    Ich seh da rüber weg.
    Rattlesnake Annie, Texas Lightning, Tom Astor und The Bellamy Brouthers.
    Mein Persönlicher Höhepunkt. Wenig Publikum trotzdem toll.
    Songs aus den 70'er, 80's bis Aktuelle wurden gespielt.
    War schön der Abend.
  • Altstadtfest

    1 oct. 2012, 20h36m par Herky1975

    Fr., 31. Aug. – Goslar ( Stadtfest)

    Jeder kennt von uns Altstadt Feste.
    Das Altstadt Fest war der reinste Jungbrunnen.
    Torfrock, Unzucht, Die Toten Ärzte und weitere Gruppen.
    Alle haben eine gute Atmosphäre gebracht.
    Auf dem Schulhof hab ich mich so Jung gefühlt bei Unzucht, Torfrock, Die Toten Ärzte.
    Kostlos und einfach schön.
    Der Zauber ist die Stimmung.
    Ein Plus für Goslar so was möglich zu machen.
  • Tolle Stimmung

    17 mars 2012, 17h26m par Herky1975

    Mi., 14. Mär. – Snapshots & Greatest Hits - Kim Wilde

    Hallo Fans,
    dieses Konzert von Kim Wilde ist unbeschreiblich.
    Ihre Sympanthie steigt und ist immer beliebt. Guter Start mit dem Song "It's Alright"
    der nächste Song "Anyplace, Anywhere, Anytime (Featuring Nena)"
    Die Mischung hat es gemacht. So zur hälfte der Zeit wurden 80'er gespielt.
    Sehr bekannte jeder von Ihnen kannte Sie. Den genau diese Personen haben es damals gehört. Ich war unter Ihnen. Yello und mehr.
    Ihre bekanntesten wurden zum Medley. Da legten die Band so richtig los.
    Auf ein mal wurde unplugged gespielt und das mit den bekanntesten Songs und vom Snapshots Album.
    Geile Mischung, DanceFloor , Rock, Pop, New Wave, Unplugged.
    Hannover war wieder für ein kurzen Moment ein Jungbrunnen.
    Cambodia, water on Glass, Chequered Love
    Klasse, weiter so Kim Wilde.
  • Verrauchte Dunkelheit

    10 déc. 2011, 12h16m par andyvonmusik

    Fr., 9. Dez. – MÄKKELÄ'S TRASH LOUNGE & CLARK NOVA

    Durch Schneeregen ging an diesen Abend richtung Kiez, um in die Raucherkneipe einkehr zuhalten. Leider war der Laden sehr überschaubar belegt und es sollte den Abend auch so bleiben und so waren circa 20 bis 30 Zuhörer anwesend als Clark Nova an sein Instrument tratt. Obwohl von den 30 Anwesenden nur ungefähr 8 bis 10 wirklich zuhören wollten. Der Rest vertiefte sich immer wieder in Gespräche und so verpassten sie wunderschöne dunkel Lieder über Themen die das Leben bestimmen, dem Sterben halt. Der Berliner (Wahl?) überzeugte mich mit seiner tiefen warmen Stimme und halt seinen wunderbaren Texten, wie zum Beispiel über einen Einsiedler, der eine Frau zum Essen einlädt und dafür sein treues Lämmchen opfert und zu einem leckeren Mahl zubereitet oder halt dem Selbstmord eines Pferdes.
    Nach Clark Nova betratt der Finne Mäkkelä's Trash Lounge die Bühne, der seine Wahlheimat in Süddeutschland gefunden hat, barfuß die ebenerdige Bühne. Mager im dunkeln Anzug begann er nun schöne Balladen zum besten zugeben, die auch immer eine dunkel und Humorvolle Seite durchblitzen liessen. So begann er sein Programm mit dem Song Church Of The Blue Nun und beendete in mit Clark zusammen. Die beiden spielten circa noch 5 bis 6 Stücke zum Abschluß und entliessen uns dann in die dunkel aber trockende Nacht.
    Leider hatte Clark keine Tonträger dabei und es gibt auch keinen wo beide zusammen ihre Stücke dabieten. Aber immerhin hatte Mäkkelä eine feine Auswahl von Tonträgern dabei, so das man sich ein Stück von diesen Abend bewahren kann.

    Also das Fazit lautet ein gelungender Musikalischer Leckerbissen, der noch lange im Gedächtnis und Ohr bleibt...
  • Konzerte

    19 nov. 2011, 9h15m par Herky1975

    Welches war von Euch das 1. Konzert ? Und wie war es !