Forum » Allgemeine Unterhaltungen

Euer erstes Album

 
  • bei mir wars wohl auch Limp Bizkit - Chocolate Starfish and the Hotdog flavoured Water und die LP von Papercut(Linkin Park), fast 11 war ich da.^^

  • Meine war Thriller von Micheal Jackson. Höre ich immernoch gerne.

  • Subway to Sally - Herzblut

    • [Deleted user] said...
    • User
    • 13 Aug 2010, 19:55
    Oha, das weiß ich gar nicht mehr.
    Ich glaube, das war irgendein Album von Scooter.
    Hab die alten Dinger auch noch alle, weiß jetzt bloß nicht, welches es genau war.
    (Dazu müsste ich aufstehen und nachsehen, aber > keine Lust. *g*)

  • Meine erste Pladde

    Meine erste "Pladde", war ne richtige Schallplatte, was damit zu tun hat, dass ich einer anderen Generation angehöre. Ich bekam sie zum zehnten Geburtstag von meinem Bruder. Es war Elvis letzte, ein Live Doppelalbum. Zusammenschnitte seiner Vegas Auftritte und Fan Kommentare. traurig wirds wenn der King zum Publikum spricht: i am standing here without any hair..Jahrelang hatte ich diese wirren Ansagen in Verdacht, genauer: etwas das in Elvis Stimme lag, dass mein Unterbewußtsein angesprach und so wahrscheinlich die Ursache für meinen "wirren" Musikgeschmack war. Ich habe mich für ACDC genauso begeistern können, wie für African Bambaataa. The Clash und die Pistols standen genauso hoch im Kurs wie Martha Argerich oder Paul Kuhn und seine Bigband. So blieb es bis Clint Eastwood mit seinem Film "Bird" eine neue Tür aufstieß und meine Welt um die des Jazz bereicherte. Es gibt so viel zu entdecken, gleichgültig ob indischer Rock´nRoll der sechziger, türkischer Ska oder amerikanische Funeral Bands (nach dem Begräbnis) und das bereitet mir ne Menge Vergnügen. In diesem Sinne drehe ich meinen Gebetsteppich nach Südwest und rufe LastFMhu akbar.

    • woiobo said...
    • User
    • 20 Aug 2010, 09:00
    Linkin Park - Meteora

  • müsste Hybrid Theory von linkin park gewesen sein.. um 2001 rum. :o

  • Ich bin mir nicht mehr sicher, aber ich glaube, irgendwas von Jeanette Biedermann. :D

    • [Deleted user] said...
    • User
    • 26 Aug 2010, 16:52
    bin mir nicht mehr ganz sicher, aber ich glaube es war entweder "violator" von depeche mode oder "elizium" von fields of the nephilim.

    • VanSa88 said...
    • User
    • 29 Aug 2010, 14:34
    Ich glaub meine beiden ersten waren eine von den Spice Girls (Jugendsünde :D) und Nevermind von Nirvana :) beide vor etwa 14/15 Jahren.

  • hm...meine erstes album hab ich damals zusammen mit meinem ersten cd-player geschenkt bekommen. und es war irgendeines von cher (keine ahnung wie meine eltern auf die idee kamen, dass mir cher gefällt....)

  • backstreet boys - backstreet boys ;)

    und ich muss gestehen: hören kann man das immer noch gut! weckt erinnerungen und auch zum abdancen beim feiern immer wieder bestens geeignet! :D

    Tanzen befreit die Seele!

    ~JUMP AROUND~
  • Meine erste war ne "The Dome" CD... Verglichen mit meiner jetzigen musikalischen Ausrichtung eigentlich peinlich xD

    • maggeee said...
    • User
    • 15 Sep 2010, 09:01
    Linkin Park - Hybrid Theory
    das album hat mich musikalisch sehr geprägt und is' für mich bis heute das coolste linkin park album :>

  • Shakira - Laundry Service
    Find ich selbst heutzutage nicht so schlimm. Kann man sich mal anhören :D Oder auch nicht...

  • uff, das müsste Ten Thousand Fists von Disturbed sein... und das ist heute meine Lieblingsband!

    Bring Me the Horizon, sonst gibt's hier gleich Suicide Silence !
  • ich meine meins wäre The Blues Brothers gewesen, die find ich heute noch sehr gut und die Filme erst;)

    Beer is life and the rest is just detail!!



  • Höchst interessante Frage :-)
    Bei mir war's "The Wild Heart" von "Stevie Nicks" ... Wahnsinn, wie sich Geschmack wandeln kann - bin mittlerweile zum Deep / Tech House Addict mutiert :-)))

    Let beautiful Music elevate your Mind!
  • Hmm, ich glaube das war System of a Down oder Toxicity und der Band bin ich immer noch treu geblieben, hab auch erst sehr spät angefangen Cd's zu kaufen, dafür in den letzten drei Jahren umso mehr.

    • irayzor said...
    • User
    • 8 Nov 2010, 22:21
    Also mein erstes Album war "Portrait of an American Family" von Marilyn Manson. Das hab ich mir damals aber nicht selbst gekauft, sondern von einem Freund meiner älteren Schwester geschenkt bekommen. Naja, das war der Auftakt, ich habe alle Alben von Mr. Manson ;)

    • Adsini said...
    • User
    • 10 Nov 2010, 14:32
    Entweder "Dookie" von GreenDay, "13" von den Ärzten oder.. öh.. ja. ;)

    • [Deleted user] said...
    • User
    • 14 Nov 2010, 12:23
    LyraelDebor sagte:Mein Musik geschmack hat sich ja im gegensatz zu Früher ziemlich verändert.. Ich bin mir nicht mehr ganz sicher aber ich glaube die erste war ne Bravo Hits ^^ Aber die höre ich heute nicht mehr ;)

    Sag du mal nix meine erste war ne Toggo Music =S
    Mittlerweile höre ich ja was GANZ anderes...

  • Mein erstes Album war NIRVANA - In Utero
    Das Dingen steht immer noch überm Schreibtisch im Reagl und wird so viel gehört wie nichts anderes.

    • [Deleted user] said...
    • User
    • 16 Nov 2010, 22:00
    Hmm, Blümchen - Verliebt oder irgendwas von den Schlümpfen! =)

  • The Sound of San Francisco [2004]

    War ich knappe 12 und steh noch drauf :D

Anonymous users may not post messages. Please log in or create an account to post in the forums.