Skip to
YouTube video

Loading player…

Sep 1

Wir rocken die F60!

Featuring Infiziert, Götter im Exil and 4 more artists at Besucherbergwerk F60

Date

Saturday 1 September 2012Saturday 1 September 2012

Location

Besucherbergwerk F60
Bergheider Straße 4, Lichterfeld-Schacksdorf, 03238, Germany

Tel: 03531 6080-0

Web:

Show on map

Description

"Am 01.09.2012 ist es endlich so weit! Wir lassen es richtig krachen mit Deutschrock vom Feinsten! Es kostete uns viel Zeit, Nerven, Schweiß und Mut, doch endlich haben wir es geschafft, für euch die absolut perfekte Location für diese einzigartige Party zu finden! Wir freuen uns, euch mitteilen zu dürfen, dass die bombastische Kulisse der F60, einzigartig deutschlandweit und das hier bei uns im Osten, für diese hier im Elbe-Elster-Kreis noch nie dagewesene Veranstaltung von uns gewonnen werden konnte! Als erstes wird eine junge Band aus Lauchhammer uns schonmal ordentlich einheizen, nämlich "Götter im Exil". Als zweites wird euch die Band "Biberchor" aus Finsterwalde so richtig in Partystimmung versetzen unter dem Motto: "Am Anfang stand eine Vision,.... in der keiner von uns irgendetwas verstand!" Der Spaß an der Musik steht bei den Konzerten der Band stets im Mittelpunkt. Also lasst euch überraschen und rockt ordentlich mit! Als drittes wird eine Deutschrockband des typischen Punk- und Hardrockmusikstils mit melodienlastiger Gitarre und einem einmalig melancholischem Gesang aus Düsseldorf richtig Stimmung machen, und zwar vier Leute namens "Infiziert". Dann wird's langsam schon richtig heiß mit schönem harten Prollrock aus dem Schwarzwald von den "Thekenproleten"... Als fünfte Band wird euch dann "Unherz" aus Rheinland-Pfalz mit ihren geilen, harten Metall- Deutschrock-Klängen ordentlich die Ohren durchpusten... Und das beste kommt bekanntlich zum Schluss mit der besten Onkelzcoverband in Deutschland, die uns ein wenig das Gefühl des großen Abschieds am Lausitzring 2005 zurück bringen werden... "Glorreiche Halunken" aus Zeitz/Sachsen-Anhalt..."

Line-up

Shoutbox

Leave a comment. Log in to Last.fm or sign up.

API Calls